Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Hinweis: Neustart auf der Baustelle Oskarstraße am 6. Juli

Gemeinsame Medieninformation Dresdner Verkehrsbetriebe und Landeshauptstadt Dresden. Dresden (SN) – Voraussichtlich am Freitag, 6. Juli 2018 starten die Bauarbeiten auf der Oskarstraße neu. Seit dem 8. Mai 2018 gibt es einen Planergänzungsbeschluss für das Vorhaben. Nach der öffentlichen Auslegung der Unterlagen soll die Bautätigkeit wiederaufgenommen werden. Am wichtigsten ist zunächst der Neubau der Hauptfernwärmeleitung unter der Oskarstraße. Die Arbeiten sind Voraussetzung für den Gleis- und Straßenbau und müssen mit Beginn der Heizperiode Ende September abgeschlossen sein. An der Verkehrssituation ändert…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Neue Broschüre informiert zum Stadtrecht: Wann gelten in Dresden Ruhezeiten? Was gehört zu den Anliegerpflichten?

Dresden (SN) – Soeben erscheint die neue Bürgerbroschüre zum Dresdner Stadtrecht. Die Publikation mit dem Titel „In Ordnung!? Stadtrecht für jedermann“ liegt in den Informationsstellen der Dresdner Bürgerbüros, Rathäuser, Ortsämter und Ortschaften kostenfrei aus. Das kleine Heft im A5-Format mit der aktuellen Polizeiverordnung Sicherheit und Ordnung, der Straßenreinigungssatzung und der Winterdienst-Anliegersatzung informiert über die wichtigsten Spielregeln des Miteinanders und hilft so, Ärger zu vermeiden und Nachbarschaftsstreitigkeiten vorzubeugen. Wann darf zum Beispiel die Bohrmaschine rattern? Wo ist das Grillen gestattet? Zu…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Ombudsstelle gegen Korruption in der Landeshauptstadt Dresden eingerichtet

Dresden (SN) – Korruption: Die Landeshauptstadt Dresden hat sich als bewährtes Mittel der Korruptionsbekämpfung für die Schaffung einer externen Ombudsstelle entschieden. Rechtsanwalt Henning Schneider ist als Ombudsperson ab 1. August 2018 für drei Jahre unabhängiger Ansprechpartner für alle Personen innerhalb wie auch außerhalb der Stadtverwaltung, die den Verdacht einer Korruption äußern wollen. Die Stadt Dresden unterhält bereits seit Mitte der 1990er Jahre eine Arbeitsgemeinschaft zur Vorbeugung gegen und Bekämpfung von Korruption (AG Anti-Korruption). Diese soll dem Missbrauch einer Funktion oder…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Gesellschaft: Erinnerung an Marwa El-Sherbini

Dresden (SN) – Gesllschaft: Am Sonntag, 1. Juli um 14 Uhr wird vor dem Dresdner Landgericht, Lothringer Straße 1, des Todes von Marwa El-Sherbini gedacht. 2009 wurde sie Opfer eines rassistischen Angriffs im Landgericht, wo sie als Zeugin aussagte. Die Integrations- und Ausländerbeauftragte sowie der Ausländerrat Dresden e. V. laden die Dresdnerinnen und Dresdner ein, ein Zeichen für eine aufgeschlossene und weltoffene Gesellschaft zu setzen – eine Gesellschaft, in der niemand aufgrund von Herkunft oder Religion verurteilt und angegriffen wird….

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Umwelt – Sofortprogramm „Saubere Luft“: Förderung für Hamburgs Weg zu schadstofffreiem Busverkehr

Hamburg – Umwelt: Für die Umrüstung ihrer Busflotten auf Elektromobilität haben die Hamburger Hochbahn AG und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) heute im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur von Bundesminister Andreas Scheuer Förderbescheide über insgesamt 25 Millionen Euro entgegen genommen. Gefördert werden damit die Anschaffung von insgesamt 104 Elektrobussen sowie der Aufbau der Ladeinfrastruktur auf den Busbetriebshöfen der HOCHBAHN und der VHH. Die Fördermittel stammen aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft 2017-2020“ des Bundes. Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – 10.000 Fahrten pro Tag – Da geht noch mehr – StadtRAD Hamburg – Betreiber für weitere zehn Jahre steht fest

Hamburg – Das Verfahren zur Neuausschreibung des Hamburger StadtRAD-Systems ist abgeschlossen: Die Deutsche Bahn Connect GmbH übernimmt ab 2019 für zehn weitere Jahre den Betrieb und Weiterentwicklung von StadtRAD Hamburg. Mit einem EU-weiten Ausschreibungsverfahren wurde der Betreiber des erfolgreichen Hamburger Fahrradleihsystems für die Jahre 2019-2028 ermittelt. Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz wurden die Inhalte und Neuerungen des Betreibervertrages durch Staatsrat Andraes Rieckhof und Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue sowie von Marc Möller, Deutsche Bahn Connect GmbH, vorgestellt und erläutert. Hamburg bekommt u….

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Friedhoff (AfD): Entwicklungshilfe reduziert Flüchtlingsströme nicht

Berlin – Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) wirbt seit langem mit seinem Marshallplan für Afrika. Mit einer florierenden Wirtschaft will er Arbeitsplätze und Wohlstand in Afrika schaffen und so den Strom der Flüchtlinge stoppen oder zu mindestens stark abbremsen. Ein aktueller Forschungsbericht des Instituts zur Zukunft der Arbeit deutet jedoch darauf hin, dass die Hoffnung, Migration aus armen Ländern deutlich zu reduzieren, sich nicht erfüllen wird. Der entwicklungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dietmar Friedhoff, konstatiert: „Deutschland hat im vergangenen Jahr über 20…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Götz Frömming (AfD): Zulagen für Lehrer an Problemschulen dürfen keine Tabus sein

Berlin – Zur Diskussion um mangelnde Lehrfachkräfte an sogenannten Problemschulen erklärt Dr. Götz Frömming, Sprecher für Bildung, Wissenschaft und Technikfolgenabschätzung der AfD-Bundestagsfraktion: „Jahrzehntelang haben vor allem SPD und Grüne den Gedanken der ‚Bildungsgerechtigkeit‘ beschworen und versucht, mit Bildungsexperimenten wie der ‚inklusiven Pädagogik‘ ‚Bildungsgerechtigkeit‘ umzusetzen. Es ist aber nicht gerecht, wenn an den Schulen in sogenannten ‚guten Gegenden‘ vor allem regulär ausgebildete Lehrer unterrichten, aber an den Schulen der ‚Problemkieze’ die Zahl der Quereinsteiger immer größer wird – weil dort die…