Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Siegbert Drosese: EU-Kommissar Oettinger muss sofort zurücktreten

Berlin – Laut Presseberichten hat sich der EU-Haushaltskommissar Oettinger zu Neuwahlen in Italien dahingehend geäußert, dass der „Druck der Finanzmärkte“ den Italiener schon klar machen wird, dass sie nicht nochmals die „Populisten von rechts und links“ wählen sollten. Er ist dabei wohl von einem Journalisten verkürzt zitiert worden; der Sinn seiner Aussagen bleibt hiervon jedoch unberührt, was auch die harschen Distanzierungen seiner EU-Kollegen zeigen. Dazu meint der AfD-Bundestagsabgeordnete Siegbert Droese: „Die Aussage Oettingers ist – auch in ihrer entschärften Version…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Bad Gandersheim – Wassermassen fluten Dörfer und Kurbereich

Bad Gandersheim (NI) – Sintflutartige Regenfälle eines sich über der „Heberbörde“ festsetzenden Regenbandes fluteten am späten Dienstag Nachmittag ganze Dörfer bis hin zu Teilen des Bad Gandersheimer Kurgebiets. Gegen 16.00 Uhr setzte der Regen nach vorhergehenden schwülwarmen Temperaturen zunächst über dem Dorf Gehrenrode ein und führte zu einer Intensität, die viele Bewohner und Einsatzkräfte so zuvor noch nicht erlebt hatten. Binnen kürzester Zeit verwandelten sich ganze größtenteils abschüssige Straßenzüge zu reißenden Flüssen, unterpülten Fahrbahnen und fluteten Keller mit Wasser und…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Kamann (AfD): Die DSGVO kriminalisiert Millionen Bürger und gehört entschärft

Berlin – Mittelständische Unternehmen und kleine Handwerker sind irritiert, Vereine ratlos, Websites werden aus Angst stillgelegt und Blogs abgeschaltet. Deutschland kuscht vor einem Monster namens DSGVO. Die Kommunikation in diesem Land ist durch die vom Bundestag beschlossene Datenschutz Grundverordnung jetzt weitgehend unter Strafe gestellt. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Uwe Kamann, fachpolitischer Sprecher für Digitalisierung der AfD-Fraktion und Obmann im Ausschuss Digitale Agenda, fordert die unverzügliche Entschärfung des Gesetzes. Kamann erklärt: „Der Bundestag hat dieses Gesetz im letzten Jahr offensichtlich durchgewunken, ohne die…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Protschka (AfD): Gemeinsame Agrarpolitik – Reform tut dringend Not

Berlin – Zu den jüngsten Auswertungen der Agrarsubventionen und deren Empfänger im Jahr 2017 nimmt der agrarpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Stephan Protschka, im Deutschen Bundestag wie folgt Stellung: „Dass unter den größten Empfängern der Subventionen im Rahmen der GAP nahezu ausschließlich staatliche Institutionen sind, zeigt dass die Mittelvergabe dringend auf den Prüfstand muss.“ Das Landesamt für Umwelt in Potsdam erhält, so ergibt sich aus den allgemein zugänglichen Daten der Bundesanstalt für Ernährung und Landwirtschaft, allein 13,25 Millionen Euro. Für den…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Alternative für Deutschland hat mehr als 30.200 Mitglieder

Berlin – Die Alternative für Deutschland (AfD) setzt ihre Erfolgsgeschichte fort und hat im Mai ihr 30.200stes Mitglied begrüßt. Erst im April 2018 feierte die AfD den fünften Jahrestag ihres Gründungsparteitages in Berlin, nachdem die Alternative für Deutschland am 6. Februar 2013 in Räumlichkeiten der Christuskirche in Oberursel gegründet worden war. Mit derzeit mehr als 30.200 Mitgliedern und fast 1.400 Förderern wurde die AfD von über 5,9 Millionen Wählern mit 92 Abgeordneten zur Oppositionsführerin in den 19. Deutschen Bundestag gewählt….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wertheim-BW-

Stadt Wertheim – „Grill & Chill“ auf dem Wertheimer Wochenmarkt: Aktionstag „Markt & Meer“ auf dem Marktplatz

Wertheim (BW) – Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit steht der Grüne Markt jeweils am ersten Samstag des Monats unter dem Motto „Markt & Meer“. Gaststände ergänzen den Markt um saisonale Themen. Am Samstag, 2. Juni, von 8 bis 14 Uhr heißt das Thema „Grill & Chill“. Wer auf außergewöhnliche Pizzakreationen steht, hat dieses Mal gleich zweimal die Chance, etwas Neues zu probieren: Beim Stand des „Kräuterhofs Höhefeld“ gibt es Bärlauchfladen, die wie Pizza angerichtet werden. „Tamy´s Creperie“ bietet neben den…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Events -

Hamburg – Führungen auf dem Hamburger Großmarkt: Zusatztermine für Frühaufsteher ab 6. Juli 2018

Hamburg – Der Hamburger Großmarkt bietet aufgrund der hohen Nachfrage weitere Führungen an. Seit März haben bereits über 200 Besucherinnen und Besucher an einem Rundgang über den Großmarkt teilgenommen. Die Termine finden am 06.07., 16.07., 30.07., 27.08., 03.12., 07.12., 10.12. und 14.12 statt, starten jeweils um 6 Uhr und dauern rund 2 Stunden. Die Kosten pro Person liegen bei 10 Euro. Nähere Informationen und die Anmeldung finden Interessierte unter www.grossmarkt-hamburg.de/fuehrungen.html. Wer im Sommer nicht weiß, wie er frühmorgens in den…

Bundespolizei Aktuell -

Oldenburg – Blitzeinschlag im Bereich des Hauptbahnhofs: Zugverkehr ruhte zeitweilig komplett – Schweizer Schulklasse um Mitternacht in gestrandet

Oldenburg (NI) – Hauptbahnhof: Alle Hände voll zu tun hatten am späten Dienstagabend bzw. gegen Mitternacht Bundespolizisten am Oldenburger Hauptbahnhof. Witterungsbedingt – vermutlich durch Blitzeinschlag – kam es gegen 22:00 Uhr zu einem Ausfall eines Hauptgenerators im Bereich des Stellwerks. Der Zugverkehr im Bereich des Oldenburger Hauptbahnhofs ruhte daraufhin zeitweilig komplett, hunderte von Reisenden strandeten im Bahnhof. Diese reisten mit Masse mit Taxen weiter. Auch ein bereits über Leer umgeleiteter IC von Köln nach Hamburg musste über 3 Stunden im…