Stadt Wertheim – „Grill & Chill“ auf dem Wertheimer Wochenmarkt: Aktionstag „Markt & Meer“ auf dem Marktplatz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wertheim-BW-Wertheim (BW) – Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit steht der Grüne Markt jeweils am ersten Samstag des Monats unter dem Motto „Markt & Meer“. Gaststände ergänzen den Markt um saisonale Themen. Am Samstag, 2. Juni, von 8 bis 14 Uhr heißt das Thema „Grill & Chill“.

Wer auf außergewöhnliche Pizzakreationen steht, hat dieses Mal gleich zweimal die Chance, etwas Neues zu probieren: Beim Stand des „Kräuterhofs Höhefeld“ gibt es Bärlauchfladen, die wie Pizza angerichtet werden. „Tamy´s Creperie“ bietet neben den beliebten Pizzacrepes für alle Naschkatzen auch süße Füllungen mit saisonalen Früchen an.

„Die Holländer“ legen Feuer unter den Grill: Forelle Müllerinnen Art mit Kartoffelsalat. Besucher, die bei den heißen Temperaturen eher für den grünen Imbiss zu haben sind, finden bei „Helgas Backstube“ erfrischende Salate.

Die „Gärtnerei Haas“ bringt Pflanzen mit, außerdem lassen sich leckere Chutneys probieren. Familie Eilender züchtet Sukkulenten, wasserspeichernde Pflanzen.

Doch nicht nur Lebensmittel sind im Angebot: Die evangelische Sozialstation veranstaltet in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche einen Flohmarkt zugunsten der „Goldenen Minuten“.

Das „Nähkästchen“ bietet Objekte für Einrichtung und Deko: unter anderem findet man an ihrem Stand Tische und Bänke aus alten Nähmaschinen, alte Fenster und Deko für Haus und Garten aus eigener Herstellung. Stichwort: Shabby Chic.

Aus eigener Herstellung sind die Filzhüte von Claudia Kern. Am Stand der „Klangschalenwelten“ ist für jeden, der sich für Spiritualität interessiert, etwas Interessantes zu finden. Buddhas und Klangschalen können hier erworben werden.

***
Stadtverwaltung Wertheim
– Presse und Information –
97877 Wertheim

Das sollte man gelesen haben ...

Kaiserslautern - Wintereinbruch verlief für die Verkehrsteilnehmer glimpflich
Langenau / A 7 - Der Fahrer wusste von NIX: Sechs Asylsuchende auf Sattelzug festgestellt
Hamm - Herringen: Unbekannter raubt 9-jährigem Jungen das Hoverboard
Aachen und StädteRegion - Sicherheitstipps zu Silvester: Größte Brandgefahr geht von Feuerwerkskörpern aus. Balkone besonders schützen!
Stadt Wertheim - Spieletreff für alle Generationen am Donnerstag, 3. Oktober
Hessen - Aktuelle Stunde - Karin Hartmann: SPD fordert mehr Lehrkräfte für die hessischen Grundschulen und gleiche Bezahlung
Saarbrücken - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger auf der Brauerstraße
Magdeburg - Schneechaos: Abfallbehälter können nicht geleert werden, Sperrmüllabholung ebenfalls nicht möglich
Wien (A) - FP-Seidl: Im Ressort Wehsely läuft es noch immer unrund
Wetter in Deutschland - Sturm und Orkan zum Wochenwechsel: Montag könnte mit Verkehrschaos starten
Berlin - Thema im Bundestag: Reform der Anästhesie- und OP-Assistenz
Österreich / Klagenfurt - Coronavirus: Kärnten tut alles, um Bevölkerung zu schützen
Wüstenrot - Nach Unfall auf der Straße von Weihenbronn in Richtung Wüstenrot geflüchtet - Renault gesucht
Kaiserslautern - Deutsche Reihenhaus AG plant Musterhaussiedlung – Vertragsunterzeichnung am Dienstag im Rathaus
Ludwigshafen - Hexennacht: Randalierende Heranwachsende in der Goethestraße beschädigten mehrere geparkte Pkw
Mainz / Berlin - SPD Rheinland-Pfalz überzeugt auf erstem Debattencamp in Berlin