Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Kooperationsgruppe Berufs- und Studienorientierung gegründet

Koblenz – Kürzlich hat das Bildungsbüro der Stadtverwaltung Koblenz gemeinsam mit dem regionalen Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT sowie der Stabsstelle Berufs- und Studienorientierung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedenster Bildungsinstitutionen – Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Jobcenter, Agentur für Arbeit sowie die Hochschulen – eine gemeinsame Koordinierungsgruppe Berufs- und Studienorientierung für die Stadt Koblenz mit Wirkung in die Region gegründet. An den einzelnen Schulen werden bereits viele berufswahlschärfende Aktivitäten und berufsvorbereitende Maßnahmen durchgeführt, wie etwa regelmäßig stattfindende Praxistage, Berufsorientierungscamps…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock – Schusswaffengebrauch: Ausschreitung vor dem Spiel FC Hansa Rostock gegen 1. FC Nürnberg

Rostock (MV) – Am 31.10.2018, gegen 11:00 Uhr kam es in der Maßmannstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans des 1. FC Nürnberg und den Fans des FC Hansa Rostock. Die Polizei konnte die Gruppierung trennen. Bei den polizeilichen Maßnahmen kam es zur Abgabe eines Warnschusses. Es wurden keine Personen verletzt. Die konkreten Abläufe und Hintergründe werden nun zu ermitteln sein. OTS: Polizeipräsidium Rostock

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Laterne, Laterne… Spielpark Döhren lädt ein zum Herbstfest mit Laternenumzug

Hannover (NI) – Der Spielpark Döhren, Ziegelstraße 1, lädt am Freitag (2. November) von 16 bis 20 Uhr zu seinem traditionellen großen Herbstfest ein. Von 16 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit, vor Ort eine Laterne zu basteln, die später zum Einsatz kommt. Die MitarbeiterInnen der Kindertagesstätte Wiehbergstraße bieten Waffeln an. Außerdem stehen Kaffee, Kindertee, alkoholfreier Glühpunsch und Würstchen vom Grill bereit. Ab 18 Uhr startet dann der Laternenumzug vom Gelände des Spielparks aus – musikalisch begleitet vom Musikzug der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Verkehr: Neue Fußgängerampel in der Zollamtstraße – Bauarbeiten ab Freitag, 2. November

Kaiserslautern – Verkehr: Am Freitag, 2. November 2018, beginnen in der Zollamtstraße die Arbeiten für den Neubau einer Fußgängerampel in Höhe des Südausganges des Hauptbahnhofes. Die der Verkehrssicherheit dienende Maßnahme wurde notwendig, da sich in der Vergangenheit mehrere Unfälle mit Fußgängerbeteiligung ereignet hatten. Die Verkehrsunfallkommission hat daraufhin beschlossen, den Überweg zu entfernen und den Fußgängerschutz mit einer Lichtsignalanlage herzustellen. Am Freitag wird zunächst eine provisorische Fußgängerschutzanlage aufgestellt, um auch während der eigentlichen Bauarbeiten in der nächsten Woche den Fußgängerschutz zu…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Hinweis zum Martinsumzug im Ortsbezirk Morlautern

Kaiserslautern – Am Freitag, 9. November 2018, findet der diesjährige Martinsumzug im Ortsbezirk Morlautern statt. Die Kinder treffen sich in Begleitung ihrer Eltern um 18:00 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur Katholischen Kirche, wo ein Martinsspiel aufgeführt wird. Anschließend geht es zum Schulhof der Grundschule, dort wird das Martinsfeuer abgebrannt und die Kinder erhalten gestiftetes Martinsgebäck. Es wird darum gebeten, Trinkgefäße mitzubringen, da Tee ausgeschenkt wird. Eine Übersicht über die Martinsumzüge im Stadtgebiet finden alle Interessierte…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarland – Polizei meldet glättebedingte Verkehrsunfälle im nördlichen Saarland

Saarland – Am frühen Morgen des 31.10.2018 kam es im Zuständigkeitsbereich der PI Nordsaarland zu 7 Verkehrsunfällen aufgrund der plötzlich auftretenden Straßenglätte. Gegen 04.30 Uhr ereignete sich auf der A 1 ( Primstalbrücke) in Fahrtrichtung Saarbrücken ein Unfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen. Beim wechseln der Fahrstreifen kam es zum Kontakt der beiden PKW, die dadurch beschädigt wurden. Um 05.00Uhr geriet ein PKW, der die A 1 in Richtung Trier befuhr, im Bereich des Autobahndreieck Nonnweiler aufgrund der Glätte ins Schleudern…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Oehme (AfD): Humane Initiative – Leerstehende Aufnahmeeinrichtungen für Obdachlose öffnen

Berlin – Obdachlose: „Vor dem Wintereinbruch müssen leer stehende Flüchtlingsunterkünfte Obdachlosen geöffnet werden!“ Diese Forderung richtet der sächsische AfD-Bundestagsabgeordnete, Ulrich Oehme (AfD), an Bund und Länder. „Dadurch, dass die Bundesregierung 2015 konzeptionslos die Grenzen öffnete, mussten sehr viele Unterkunftsmöglichkeiten geschaffen werden. Inzwischen bleiben Aufnahmeeinrichtungen, die nach modernsten Kriterien ausgestattet sind, ungenutzt. Warum sollten sie nicht den Menschen dienen, die hungern und frieren“, fragt Ulrich Oehme. „Es ist ein Armutszeugnis für unser Land, dass so viele Menschen ein inhumanes Dasein fristen…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Spandau: 34-Jähriger bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen

Berlin – Spandau: Bei einem Brand in einer Wohnung in Spandau ist in der vergangenen Nacht ein 34-Jähriger gestorben. Anwohner des Hauses in der Kurze Straße hatten kurz vor Mitternacht die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie Brandgeruch aus einer Nachbarwohnung festgestellt hatten. Die Feuerwehr löschte den Brand und fand dabei den 34-jährigen Wohnungsmieter leblos vor. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Derzeit wird von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen. Ein Brandkommissariat ermittelt. *** Polizei Berlin