Schlagwort: 5.000 Anwohnerinnen und Anwohner