Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Bad Neuenahr -Ahrweiler: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Gaststätte

Bad Neuenahr –Ahrweiler: Am Abend des 28.9.19 bat der Wirt einer Gaststätte im Ortsteil Ahrweiler um polizeiliche Hilfe, weil ein Gast sich ungebührlich verhalten hatte und die Lokalität nicht verlassen wollte. Bei Eintreffen der Polizei wurden die Beamten durch den 33jährigen Täter angegriffen und massiv beleidigt. Der Mann musste zu Boden gebracht und fixiert werden. Da er offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte der Täter an seine Lebensgefährtin übergeben werden. OTS: Polizeidirektion Mayen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Ahrweiler – Verkehrsunfall der anderen Art in der Altenbaustraße

Ahrweiler – Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 4000 EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der etwas anderen Art. Am frühen Vormittag wollte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus der Kreisstadt am Marktplatz Ahrweiler in Höhe der Volksbank in der Altenbaustraße vorwärts einparken. Hierbei stieß er gegen ein Verkehrsschild. Dieses knickte um und fiel in ein Seitenfenster der dortigen Volksbankfiliale. Das Fenster zersplitterte und die umher fliegenden Splitter verletzten eine Mitarbeiterin und einen Kunden der Bank. Beide wurden nach…

suedwest-news-aktuell-deutschland-bonn

Bonn – Starke Region – Starke Zukunft: Neues Leitbild für die Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler

Bonn (NRW) – In 25 Jahren verändert sich einiges. Grund genug für den Regionalen Arbeitskreis Entwicklung, Planung und Verkehr (:rak) des Rhein-Sieg-Kreises, der Bundesstadt Bonn und des Kreises Ahrweiler, seine Arbeit an aktualisierten thematischen Handlungsfeldern auszurichten. Gegründet wurde der :rak, um den durch den Bonn/Berlin-Beschluss ausgelösten Strukturwandel zu bewältigen. Als Bindeglied zwischen der örtlichen kommunalen Planungshoheit der Kommunen und der Regional- und Landesplanung nimmt der :rak eine besondere Position ein. Der :rak ist eine freiwillige Kooperation, in der die Bundesstadt…

Landesgartenschau für Region

Neuwied / Ahrweiler – Landesgartenschau wäre ein Gewinn: FDP-Bezirksvorsitzender Alexander Buda kämpft für Zuschlag an Region

Gespräch mit Mainzer Wirtschaftsstaatssekretär Andreas Becht Neuwied / Ahrweiler (RLP) – Hoher Besuch im hohen Norden des Landes: Der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz, Andreas Becht, war der Einladung des FDP-Bezirksvorsitzenden Alexander Buda gefolgt. Der Landauer diskutierte mit Buda sowie Mitgliedern des Bezirksvorstandes und der Kreisvorstände der FDP in der Region das Thema Landesgartenschau. Dabei machten sich die Liberalen geschlossen dafür stark, dass die Garten- und Pflanzenschau nach Neuwied oder Ahrweiler kommt. „Das…