Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emden

Emden – Coronavirus Aktuell: Bestätigter Corona-Fall in Emden – Veranstaltungen werden ABGESAGT!

Emden (NI) – Bei einem Emder wurde eine Corona-Infektion bestätigt. Darüber ist das Gesundheitsamt der Stadt Emden am Mittwoch in Kenntnis gesetzt worden. Bei dem Betroffenen handelt es sich um einen 55-jährigen Emder, der am Wochenende aus Österreich zurückgekehrt war. Mittlerweile ist er symptom- und fieberfrei und befindet sich in häuslicher Quarantäne. „Alle Beteiligten, insbesondere die betroffene Person haben sich vorbildlich verhalten“, so Oberbürgermeister Tim Kruithoff bei einer Pressekonferenz am Mittwochnachmittag. Das Gesundheitsamt der Stadt Emden hat sieben Kontaktpersonen ermittelt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Emden – Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Wykhoffweg

Emden (NI) – Am Sonntag, gegen 11:00 Uhr, ereignet sich ein tödlicher Verkehrsunfall auf dem Wykhoffweg im Emder Stadtteil Borssum. Zu dieser Zeit befährt ein 30-jähriger Mann aus Emden mit seinem Motorrad der Marke KTM die Brücke über den dortigen Ems-Seiten-Kanal von der Petkumer Straße kommend in Richtung der Meeden. Aus aktuell noch ungeklärter Ursache verliert der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Zweirad. Er überfährt eine ca. 15 cm hohe Kante und stürzt bereits auf dem Fußgängerweg der Brücke. Dort…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Niedersachsen - Buntes -

Emden – Kesselschleuse Emden wird barrierefrei – Umgestaltung macht europaweit einzigartiges Bauwerk für alle passierbar

Emden (NI) – Seit 1887 steht sie einzigartig da in Europa, nun wird sie auch vollständig barrierefrei passierbar: Mit einer feierlichen Einweihung wurde die Umgestaltung der Überwegung an der Emder Kesselschleuse heute offiziell zur Nutzung freigegeben. Vor allem die schlechten Witterungsbedingungen im Herbst hatten die Fertigstellung des gemeinsamen Projektes des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und der Stadt Emden um Monate verzögert. „Der Grundgedanke einer jeden Schleuse ist das Überwinden von Barrieren. Es freut uns deshalb besonders,…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Emden (NI) – Schwerer Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person der Bundesstraße 210

Emden / Bundesstraße 210 (NI) – Am späten Samstagabend gegen 22 Uhr kam es im Übergangsbereich der Bundesstraße 210 zur BAB 31 in Emden zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei Leer befuhr ein aus Richtung Petkumer Straße kommender Pkw Audi die Bundesstraße 210 in Richtung der Anschlussstelle Emden-Ost,um im späteren Verlauf die BAB 31 in Richtung Emden- Wolthusen zu nutzen. In Übergangsbereich kollidierte der Pkw mit einer abgesenkten Leitplanke und überschlug sich. Hierbei wurde eine 29 Jahre…