• World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019

Emden – Coronavirus Aktuell: Bestätigter Corona-Fall in Emden – Veranstaltungen werden ABGESAGT!

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - EmdenEmden (NI) – Bei einem Emder wurde eine Corona-Infektion bestätigt. Darüber ist das Gesundheitsamt der Stadt Emden am Mittwoch in Kenntnis gesetzt worden.

Bei dem Betroffenen handelt es sich um einen 55-jährigen Emder, der am Wochenende aus Österreich zurückgekehrt war. Mittlerweile ist er symptom- und fieberfrei und befindet sich in häuslicher Quarantäne. „Alle Beteiligten, insbesondere die betroffene Person haben sich vorbildlich verhalten“, so Oberbürgermeister Tim Kruithoff bei einer Pressekonferenz am Mittwochnachmittag. Das Gesundheitsamt der Stadt Emden hat sieben Kontaktpersonen ermittelt – auch diese zeigen keine Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Zwei weitere Verdachtsfälle befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Eine Frau war aus dem Risikogebiet Rom zurückgekehrt. Das Ergebnis ihres Tests wird am Donnerstag erwartet. Zudem gibt es einen Mann, der sich in Nordrhein-Westfalen aufgehalten hat und dort Kontakt zu einer infizierten Person hatte. Das Testergebnis wird ebenfalls am Donnerstag erwartet.
„Wir haben die Lage im Griff. Wir raten allen Emderinnen und Emdern, sich und anderen gegenüber sich auch weiterhin verantwortungsbewusst zu verhalten.“, so Kruithoff am Mittwoch.
„Die bisherigen Fälle sind im Hinblick auf die Infektionsketten gut überschaubar.“, so Dr. Dirk Obes, stellvertretender ärztlicher Leiter des Gesundheitsamtes. Zudem begleite das Gesundheitsamt die Betroffenen in enger Abstimmung, erläutert Dr. Obes.

Der Verwaltungsstab hat am Mittwoch über die anstehenden Veranstaltungen entschieden. Die Entscheidungen werden auf Grundlage von Empfehlungen und Anweisungen des Landes Niedersachsens und des Bundes getroffen. Dabei werden verschiedene Faktoren berücksichtigt.

Folgende Veranstaltungen werden abgesagt:

– 15. März: Konzert des bayrischen Kammerorchesters, Johannes a Lasco Bibliothek
– 15. März: 5. Emder Kreativmarkt, Nordseehalle
– 23. März: Sportlerehrung 2019, Neues Theater
– 28. März: Konzert „Max Raabe und das Palastorchester“, Nordseehalle

Mögliche Ausweichtermine werden derzeit geprüft. Alle privaten Veranstalter werden gebeten, ihre Veranstaltung hinsichtlich der Veranstaltungsparameter (Größe, Ort, Dichte, Belüftung, Interaktion, Hygiene, Ziel- und Risikogruppen, Rahmen) dahingehend zu prüfen, ob diese abgesagt, verlegt oder zumindest in den Parameter positiv verändert werden können.
Das Bürgertelefon der Stadt Emden ist zusätzlich am Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr und am Freitag bis 16 Uhr unter 04 92 1/ 87 18 18 erreichbar.

***
Stadt Emden

 

Kommentare sind geschlossen.