Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Politik-Aktuell -

Mainz – Grüne: Bundesregierung muss bei Klimapaket schnell und zügig nachbessern

Mainz – Auf den Appell von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, das Klimapaket umzusetzen, reagiert Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz: „So wie das Klimapaket der Großen Koalition nach derzeitigem Kenntnisstand ausgestaltet werden soll, werden die Maßnahmen nicht ausreichen, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens einzuhalten. Hier sind sich Wissenschaft und Verbände einig. Um die schlimmsten Auswirkungen der Klimakrise noch zu verhindern, muss auf jeden Fall mehr getan werden. Wenn sie beim Klimapaket nicht schnell und deutlich nachbessert, hat…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne Rheinland-Pfalz -

Mainz – Grüne: Das Ökosystem Wald für die Zukunft wappnen

Mainz – Ökosystem Wald – Im Rahmen ihrer Klausur in Berlin hat die Landtagsfraktion der rheinland-pfälzischen GRÜNEN sich unter anderem mit der GRÜNEN Bundestagsfraktion ausgetauscht, die vor wenigen Tagen einen Fraktionsbeschluss zum Schutz der weltweiten Wälder veröffentlicht hat. Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernhard Braun: „Ein gesundes Ökosystem Wald ist unersetzlich für den Klimaschutz. Wir müssen unsere Wälder erhalten, schützen und aufforsten. Wir haben in Rheinland-Pfalz bereits eine umfassende Strategie für einen natürlichen und widerstandsfähigen Wald, der gut für die…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz – Grüne: Klimaschutz konsequent voranbringen – der jungen Generation eine Zukunft geben

Mainz – Zur Aktuellen Debatte der GRÜNEN Landtagsfraktion zum Thema Klimaschutz erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernhard Braun: „Seit einigen Wochen gehen junge Menschen auf die Straße, um für eine zielführende Klimapolitik zu demonstrieren. Und sie haben Recht. Erst heute Morgen haben wir uns erneut mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Jugendorganisationen ausgetauscht. Immer wieder wird versucht, diesen jungen Menschen die Kompetenz für Themen wie den Klimaschutz abzusprechen. Doch der jungen Generation scheint der Ernst der Lage weitaus bewusster zu sein als…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz – Grüne: „Fridays for Future“ hat Potenzial ein Durchbruch für mehr Klimaschutz zu werden

Mainz – Weltweit protestieren am heutigen Freitag wieder tausende Schülerinnen und Schüler im Rahmen von „Fridays for Future“ für mehr Klimaschutz. Auch in elf rheinland-pfälzischen Städten demonstrieren sie für ihre Zukunft. Dazu äußert sich Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion. „Wir GRÜNE freuen uns sehr, dass heute in elf Städten wie Mainz, Koblenz und Trier Demonstrationen stattfinden. Wir stehen auf der Seite der „Fridays for Future“-Bewegung. Diese internationale Bewegung hat es geschafft, das überlebenswichtige Thema Klimaschutz in den Fokus…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Berlin -

Berlin – Grüne: Klima-Apelle junger Menschen ernst nehmen

Berlin – Zu den heutigen Fridays For Future-Demonstrationen erklären Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik, und Margit Stumpp, Sprecherin für Bildungspolitik: In mehr als tausend Städten weltweit und weit über hundert deutschen Städten gehen heute Kinder und Jugendliche für den Klimaschutz auf die Straße. Die jungen Menschen haben recht: Wir brauchen viel radikaleren Klimaschutz. In Berlin führen die Demonstrationen mitten durch das Regierungsviertel. Die Route ist nicht zufällig gewählt. Denn es ist dem Nichts-Tun der schwarz-roten Bundesregierung im Klimaschutz geschuldet, dass…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Berlin -

Berlin – Grüne: Trauer um die Opfer von Christchurch

Berlin – Zum Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch erklären die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter: Wir trauern mit den Menschen in Christchurch und in ganz Neuseeland. Dieser menschenverachtende Angriff macht uns fassungslos. Muslimisch Gläubige wurden bei ihrem Freitagsgebet mit wahllosen Schüssen brutal ermordet – in einem Akt von Hass und Terror. Wo immer Hass aufflammt, für uns gilt: Wir müssen zusammenstehen und zeigen, dass wir uns nicht spalten lassen. Unser Mitgefühl gilt allen Hinterbliebenen, den Verletzten wünschen…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz – Grüne: Digitale Inhalte müssen geschützt werden – aber nicht auf Kosten der Rechte von Kreativen

Mainz – Rechte von Kreativen – Von der Fraktionsklausur in Brüssel erklärt die Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Digitalpolitik der GRÜNEN Landtagsfraktion, Pia Schellhammer, zur Urheberrechtsreform und zu Upload-Filtern: „Upload-Filter, so wie sie derzeit von der EU geplant sind, gefährden das freie und offene Internet sowie die Informations-, Kommunikations- und Meinungsfreiheit. Wir unterstützen die Demonstrationen und Aktionen gegen die Richtlinie in ihrer jetzigen Form und sprechen uns für eine faire Lizenzierung aus. Es ist selbstverständlich, dass wir uns den Herausforderungen…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz – Grüne – Verbindungen mit der NPD: Junge hat die Kontrolle verloren

Mainz – Laut Medienberichten hat die rheinland-pfälzische AfD-Fraktion den Abgeordneten Jens Ahnemüller ausgeschlossen, weil er Kontakte zum NPD-Funktionär Sascha Wagner unterhalten soll. Dazu äußert sich die Parlamentarische Geschäftsführerin und innenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Pia Schellhammer: „Dass Ahnemüller neben gemeinsamen Auftritten mit der Identitären Bewegung auch Kontakte zu NPD-Funktionären pflegt, beweist einmal mehr: Uwe Junge hat vollkommen die Kontrolle über seine Fraktion und Partei verloren. Die rechtsextremen Entwicklungen in den eigenen Reihen kann Junge mittlerweile nicht mehr leugnen. Die Glaubwürdigkeit…