News aus dem Westerwald -

Härtlingen – Junger Fahrer fährt alkoholisiert gegen Gartenmauer

Härtlingen – In den frühen Morgenstunden des 17.09.17 kommt ein 19-jähriger in der Ortslage Härtlingen mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallt gegen eine Gartenmauer. Da der Fahrer zunächst nicht ansprechbar war, erschien neben der Polizei auch das DRK vor Ort. Ein bei dem jungen Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,51 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. OTS: Polizeidirektion Montabaur

News aus dem Westerwald -

Härtlingen – Körperverletzungsdelikte auf dem Oktoberfest

Härtlingen – Am 16.09.17 kam es in den frühen Morgenstunden auf und nahe dem Oktoberfest in Härtlingen zu mehreren Körperverletzungen bei denen teilweise jugendliche Gäste in handfesten Streit gerieten. Auch ein Security-Mitarbeiter der Veranstaltung wurde geschlagen. Es entstand leichter Sachschaden und mehrere Personen wurden leicht verletzt. Ein Geschädigter erlitt eine Nasenbeinfraktur. Neben der verständigten Polizei Westerburg war auch das DRK im Einsatz. Gegen die Beteiligten wurde Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet, Platzverweise wurden ausgesprochen. OTS: Polizeidirektion Montabaur