BuPü Hamburg -

Hamburg – Was muss sich ein Beamter bieten lassen? Verletzter Somalier greift Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof an

Hamburg – Am Freitagnachmittag wollte eine Streife der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof einem 22-jähriger Mann mit einer blutenden Gesichtsverletzung helfen. Dieser beleidigte die Bundespolizisten, griff sie mit Schlägen an und spuckte einem Beamten ins Gesicht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Hamburger Bundespolizei bemerkte eine Streife gegen 13:45 Uhr den somalischen Staatsangehörigen im Hamburger Hauptbahnhof. Der Mann war offensichtlich stark alkoholisiert und wies blutende Verletzungen im Bereich der Nase und des Mundes auf. Überdies hatte er Gleichgewichtsprobleme. Die Streife sprach den Mann…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Stadtentwicklung: Vollhöfner Weiden

Hamburg – Stadtentwicklung: Die Senatoren der BWVI und der BUE haben in den letzten Wochen Gespräche über Entwicklungsperspektiven des Gebietes geführt. Beide sind sich einig, dass eine Nutzung der Fläche für hafenwirtschaftliche Zwecke in den nächsten Jahren nicht ansteht. Rodungen sind nicht geplant. In den kommenden Monaten sollen Biotoptypen kartiert sowie eine artenschutzrechtliche Betrachtung vorgenommen werden. Einzelne Maßnahmen wurden bereits zum Jahresanfang ausgeschrieben. Hintergrund Am 3. Mai 2016 hat der Senat eine Hafenplanungsverordnung beschlossen, die die wirtschaftliche Entwicklung im besagten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Verkehr: Vollsperrung in der Frohmestraße bereits vom 22. bis zum 25.10.

Kurz vor Abschluss: Vollsperrung der Frohmestraße in Eimsbüttel wird vorgezogen. Hamburg – Verkehr: Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) baut seit Ende Juni 2019 in der Frohmestraße und Wählingsallee die Straße zwischen der Kreuzungen Frohmestraße/Meddenwarf und Wählingsallee/Wählingsweg und der Autobahn A7 aus. Für den Asphalteinbau ist noch eine weitere Vollsperrung der Frohmestraße nötig. Wie angekündigt, wird außerdem die A7 vom 25.10. bis 28.10.2019 voll gesperrt (mehr Informationen dazu unter https://www.via-solutions-nord.de/aktuelles/). Damit diese parallelen Maßnahmen an der A7 und der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hamburg -

Hamburg – Digitales Museum von „TeamLab“ in der HafenCity

Hamburg – „TeamLab“ aus Tokio soll seinen ersten Standort in Europa in der Hamburger HafenCity eröffnen. Bürgermeister Peter Tschentscher hatte sich auf seiner Asien-Reise einen Eindruck von der Ausstellung in der japanischen Hauptstadt verschafft und einen entsprechenden „Letter of Intent“ unterzeichnet. Die Kommission für Bodenordnung hat nun auf Vorschlag der HafenCity Hamburg GmbH entschieden, hierfür ein geeignetes Grundstück in der Kirchenpauerstraße zur Verfügung zu stellen. Bei einer Umsetzung des Konzepts wäre Hamburg der erste europäische Standort eines weltweit einmaligen digitalen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Zu viel Regen: Sperrung der Hammer Straße muss verlängert werden

Hamburg – Zu viel Regen: Statt bis Freitagabend muss die Hammer Straße zwischen der Kreuzung Pappelallee/Bärenallee und Jüthornstraße bis Dienstag, 22. Oktober, 5 Uhr gesperrt bleiben. Das liegt am vielen Regen der letzten Tage, der die Asphaltmasse nicht richtig auskühlen lassen hat. Eine Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Um den Verkehrsfluss zu gewährleisten, werden die Instandsetzungsarbeiten an der Wandsbeker Chausseebrücke zurückgestellt. Die Bauarbeiten in der Wandsbeker Chaussee werden ab Dienstag, 22. Oktober, 9 Uhr wieder aufgenommen und dauern bis…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Brexit: Innenbehörde informiert in Hamburg lebende Briten über Aufenthaltsrecht und Möglichkeiten der Einbürgerung

Britische Staatsangehörige bei Einbürgerungen inzwischen auf Platz eins. Hamburg – Ob der Brexit tatsächlich am 31. Oktober 2019 in der bisher bekannten Form stattfindet, ist nach wie vor nicht abschließend geklärt. Allerdings wird ein Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union Auswirkungen auf die Aufenthaltsrechte britischer Staatsangehöriger in Deutschland und Hamburg haben. Selbst bei einem ungeregelten Brexit bietet Hamburg allen Betroffenen einen unbürokratischen Zugang bei der Beantragung eines Aufenthaltstitels an. Die dem Einwohner-Zentralamt zugehörige Abteilung für zentrale Ausländerangelegenheiten verschickt aktuell englischsprachige…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Hamburg – Urteile – Oberverwaltungsgericht Hamburg: Eilanträge gegen den Planfeststellungsbeschluss für den barrierefreien Ausbau der U-Bahn-Haltestelle Mönckebergstraße erfolglos

Hamburg – Urteile: Das Oberverwaltungsgericht Hamburg hat mit heute zugestellten Beschlüssen (1 Es 2/19.P und 1 Es 3/19.P) Eilanträge von zwei Grundstückseigentümerinnen sowie einer Kaffeehaus-Betreiberin in der Mönkebergstraße abgelehnt, die sich gegen den Planfeststellungsbeschluss für den barrierefreien Ausbau der dortigen U-Bahn-Haltestelle, insbesondere die Standortentscheidung für die Errichtung von Personenaufzügen, wenden. Das erstinstanzlich zuständige Oberverwaltungsgericht hat zur Begründung seiner Entscheidung im Wesentlichen ausgeführt, dass sich die Abwägungsentscheidung über die genaue Positionierung der Personenaufzüge im noch anhängigen Hauptsacheverfahren voraussichtlich als rechtmäßig erweisen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Start des Kita-Prüfverfahrens: Verfahren zur Sicherung der Kita-Qualität geht in die Testphase

Erste Prüfungen beginnen in dieser Woche. Hamburg – Gute Kita-Qualität leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und den Bildungschancen der Kinder. Die vom Senat beschlossene Einführung des Kita- Prüfverfahrens ist ein weiterer Baustein zur Verbesserung und Sicherung der Qualität in den Kitas. Ab dieser Woche werden bis Jahresende im Rahmen einer Testphase 20 Kitas geprüft, bevor das Verfahren im kommenden Jahr in den Regelbetrieb geht und sukzessive alle Einrichtungen prüft. Um gute pädagogische Arbeit zu leisten, braucht es gut ausgebildetes…