Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Leiningen / Hunsrück – Fahndung nach Tötungsdelikt in der Straße „Am Schulberg“

Leiningen (Hunsrück) – Die Polizei fahndet derzeit nach einem 22-jährigen Mann, der im Verdacht steht, am gestrigen Abend (19.02.2020) gegen 22.50 Uhr seinen Großvater in der Straße „Am Schulberg“ in Leiningen (Hunsrück) getötet zu haben. Ersten Ermittlungen zufolge flüchtete der tatverdächtige Nils E. nach der Tat zu Fuß in unbekannte Richtung. Nils E. ist ca. 180 cm groß, 120 kg schwer und hat kurze braune Haare. Er trug am gestrigen Abend eine Adidas Jogginghose und eine schwarze Lederjacke. Ein Foto…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Eilmeldung -

Riechheim – Eilmeldung: Fenster und Türen geschlossen halten – In der Straße „Zum großen Garten“ brennt ein Haus

Riechheim (Ilm-Kreis) (TH) – Heute Morgen meldete ein Anwohner gegen 09.20 Uhr den Brand eines Einfamilienhauses in der Straße „Zum großen Garten“. Das Haus steht derzeit in Vollbrand, die Feuerwehr ist mit Löscharbeiten befasst. Eine Gefahr für das Übergreifen auf umliegende Gebäude besteht nicht. Zurzeit ist der Bereich „Zum großen Garten“ weiträumig abgesperrt. Angaben zur Brandursache und Verletzten können nach jetzigem Kenntnisstand noch nicht gemacht werden. Anwohner werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Landespolizeiinspektion Gotha

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Idar-Oberstein -

Idar-Oberstein – Einbruch in Lebensmitteldiscounter in der Straße „Schönlautenbach“ – Gibt es Zeugen?

Idar-Oberstein – Bislang unbekannte Täter begaben sich zwischen Samstag, den 25.01.2020, 22.00 Uhr, und Sonntag, den 26.01.2020, 06.00 Uhr, auf das Dach eines Lebensmitteldiscounters in der Straße „Schönlautenbach“. Nachdem die Täter mehrere Dachziegeln entfernt hatten, gelangten sie über den Dachboden in den Bürotrakt des Geschäfts. Hier brachen sie mit rabiater Gewalt zunächst eine Tür auf und suchten zielgerichtet den Tresor auf. Dieser wurde mit einem Trennschleifer geöffnet und hieraus ein höherer Bargeldbetrag (unterer fünfstelliger Eurobetrag) entwendet. Das Geld war in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Losheim am See -Wahlen: Versuchter Diebstahl eines Motorrades in der Straße „Zum Langenbruch“

Losheim am See (SL) –Wahlen: Am Freitagabend, 20.12.2019, in der Zeit von 18:00 bis 21:30 Uhr, kam es in Losheim-Wahlen in der Straße „Zum Langenbruch“ zu einem Diebstahl eines 125 ccm³ Motorrades der Marke Yamaha mit MZG Kreiskennzeichen. Der unbekannte Täter nahm das Motorrad vor dem Anwesen der Geschädigten in der Straße „Zum Langenbruch“ durch Kurzschließen in Gebrauch. Beim anschließenden Befahren einer angrenzenden Weide stürzte der Täter und entfernte sich zu Fuß von der Örtlichkeit. Das Motorrad wurde beschädigt zurück…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Markdorf – Mehr Sachschaden als Beute gemacht: Einbruch in Vereinsgaststätte in der Straße „Am Sportplatz“

Markdorf (BW) – In der Zeit von Sonntagnacht, 23.15 Uhr, bis Montagnachmittag, 15.30 Uhr, ist ein unbekannter Täter über eine zuvor aufgehebelte Terrassentür in ein Vereinslokal in der Straße „Am Sportplatz“ eingedrungen und hat einen Laptop, eine Playstation 4 mit Zubehör und rund 200 Euro Bargeld sowie zwei Flaschen Whiskey entwendet. Anschließend begab sich der Einbrecher noch in die Vereinsräume, wo er eine Kasse aufbrach, in der sich jedoch kein Geld befand. Während der Wert des Diebesgutes bei rund 500…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Bad Mergentheim – Benehmen geht ANDERS: Schlägerei vor Diskothek in der Straße „Beim Braunstal“

Bad Mergentheim (BW) – Benehmen geht ANDERS: In eine heftige Schlägerei waren am Sonntagmorgen zwei junge Männer in Bad Mergentheim geraten. In der Straße Beim Braunstall vor einer Diskothek kam es nach einem anfänglich verbalen Disput zwischen einem 23- und einem 26-Jährigen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde der Letztere leicht verletzt. Der 23-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen. OTS: Polizeipräsidium Heilbronn

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Salzgitter -.jpg

Salzgitter – Unbekannte Täter überfielen Spielhalle in der Straße „Lange Hecke“

Salzgitter (NI) – Am späten Dienstagabend, gegen 23:45 Uhr, überfielen zwei maskierte Täter eine Spielhalle in der Straße „Lange Hecke“ in Salzgitter-Thiede. Unter Vorhalt einer Waffe forderten sie die Mitarbeiterin auf, ihnen das vorhandene Bargeld auszuhändigen. Die Mitarbeiterin kam der Forderung nach und übergab eine noch unbekannte Summe an Bargeld an die Täter, welche daraufhin aus der Spielhalle in unbekannte Richtung flüchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg. Die Täter können wie folgt beschrieben…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Weißenthurm – Körperliche Auseinandersetzung, tätlicher Angriff auf Polizeibeamten in der Straße „Wohnpark Nette“

Weißenthurm – Am frühen Samstagmorgen, kam es in einer Wohnung in der Straße „Wohnpark Nette“, zunächst zu verbalen Streitigkeiten und Beleidigungen. In der weiteren Folge wurde ein 44-jähriger Mann mit einem gläsernen Gegenstand im Gesicht verletzt. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen mehrere Strafanzeigen auf. Im Rahmen der Aufnahme wurde ein Beamter durch einen stark alkoholisierten 51-jährigen Mann attackiert. Der Angriff konnte abgewehrt und der Mann in Gewahrsam genommen werden. Der Angreifer musste auf richterliche Anordnung bis zur Mittagszeit im Gewahrsam verbleiben….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Hachenburg – Verkehrsunfall mit Flucht in der Straße „In der Freiheit“

Hachenburg – In der Zeit vom 18.07.2019, 22:00 Uhr, bis zum 19.07.2019, 22:00 Uhr, wurde ein in der Straße „In der Freiheit“ ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkter PKW (Honda Accord) vermutlich durch einen anderen PKW beim Ein- oder Ausparken in/aus eine/r Parklücke beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an: Polizeiinspektion Hachenburg Telefon: 02662-9558-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur OTS: Polizeidirektion Montabaur

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Merzig – Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Kammerforst

Merzig (SL) – In der Zeit von Samstag, 03.11.2018, 12:30 Uhr bis Sonntag, 04.11.2018, 15:30 Uhr, ereignete sich in Merzig, Am Kammerforst, eine Verkehrsunfallflucht mit erheblichem Sachschaden (ca. 4.000 Euro). Wie der Geschädigte der Polizei gegenüber angab, parkte er seinen Pkw, einen silbernen Renault Kangoo, im genannten Zeitraum am rechten Fahrbahnrand. Als er am Samstag zu seinem Pkw zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Wagen durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer erheblich beschädigt wurde. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr der…