Militärhistoriker auf Abwegen im Waldgebiet