Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Gehrde – Schwerer Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person auf der Holdorfer Straße

Gehrde (NI) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Holdorfer Straße (B214) wurden am Mittnachmittag ein Autofahrer tödlich und zwei weitere Beteiligte verletzt. Der 83-jährige Fahrer eines Audi bog gegen 14.45 Uhr im Ortsteil Helle aus einem kleinen Seitenweg auf die Bundesstraße und wollte nach links in Richtung Holdorf weiterfahren. Hierbei übersah der Senior offenbar einen von links kommenden Toyota, dessen Fahrer vorfahrtsberechtigt in Richtung Bersenbrück unterwegs war. Der Toyota-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und…