Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Auf sowas hat die Polizei echt Bock: Unfall in der Augustastraße gebaut und den langen Schuh gemacht

Neuwied – Am Samstag, 05.10.2019, gegen 09:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Augustastraße am Neuwieder Bahnhof. Ein silberner Ford Ranger, in der Art eines Pickups, befuhr die Augustastraße aus Richtung Norma kommend in Richtung Bahnhof. An der Einmündung zur Friedrich-Ebert-Straße wollte er nach links in diese abbiegen. Hier fuhr zu diesem Zeitpunkt ein schwarzer BMW, der an dieser Stelle nach rechts in die Augustastraße abbog. Hierbei geriet er zu weit nach links und es kam zum Zusammenstoß mit…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Starker Marihuana-Geruch: Auf einem Feldweg ein stehender Pkw Opel Corsa erregt Aufmerksamkeit der Polizei

Fund von Betäubungsmitteln. Neuwied – Von einer Streifenbesatzung wurde im Rahmen der Streifenfahrt auf einem Feldweg ein stehender Pkw Opel Corsa mit zwei männlichen Insassen festgestellt. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der Insassen wurde zunächst starker Marihuana-Geruch im Fahrzeug festgestellt. Auf dem Armaturenbrett lagen Longpapers. Der 25jährige Fahrer räumte ein, mit seinem 29jährigen Beifahrer soeben einen Joint geraucht zu haben. Weiterhin gab der Fahrer zu, bereits am Vortag Marihuana konsumiert zu haben, mit dem Pkw hiernach gefahren und nicht im Besitz…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Jugendliche bewerfen vorbeifahrende Fahrzeuge in der Hermannstraße mit Gegenständen

Neuwied – Am Dienstag, den 01.10.2019, gegen 22:10 Uhr, gingen mehrere Anrufe bei der Polizei Neuwied ein, dass Jugendliche vorbeifahrende PKW in der Hermannstraße, Höhe des Rhein-Wied-Gymnasiums, mit Gegenständen, unter anderem auch Eiern bewerfen. Ein Fahrzeug wurde auf der Beifahrerseite mit einer Falsche getroffen. Eine sofort entsandte Streife konnte bei Eintreffen nur noch 6-7 Jugendliche weglaufen sehen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Neuwied in Verbindung zu setzen….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung in der Friedrich-Rech Straße

Neuwied – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Neuwied kurz nach Mitternacht ein Fahrzeug gemeldet, welches vor der Sparkasse in der Friedrich-Rech Straße ein Verkehrszeichen beschädigt hatte. Das Kennzeichen des Fahrzeugs lag noch an der Unfallörtlichkeit. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug in der Nähe festgestellt werden. Auch die 49-jährige Fahrzeugführerin konnte dort angetroffen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Daher wurde ihr in der Folge eine Blutprobe entnommen und der Führerschein…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Raubüberfall auf 79jährigen Mann in der Friedrich-Ebert-Straße

Neuwied – Am Montag, 16.09.19, gegen 17:57 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Neuwied über einen Raubüberfall in der Friedrich-Ebert-Straße in Neuwied, informiert. Kurz zuvor war ein 79jähriger Mann, welcher mit seinem Rollator in der Friedrich-Ebert-Straße zu Fuß unterwegs gewesen ist, von hinten von einem unbekannten Täter angegriffen worden. Der unbekannte Täter hatte den Geschädigten umgriffen und ihm dann die Geldbörse aus der Hosentasche entwendet. Dabei war der Geschädigte leicht an den Händen verletzt worden. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Voll auf die Zwölf: Fahrradfahrer auf Gehweg – Streitigkeiten eskalierten

Neuwied – Voll auf die Zwölf: Am Nachmittag des 14.09.19 kam es gegen 14.12 Uhr in der Marktstraße in Neuwied zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei männlichen Personen. Auslöser war, dass ein 26jährige Mann mit seinem Fahrrad über den Gehweg fuhr, wodurch sich ein 56jähriger Mann auf dem Gehweg gestört fühlte und den Fahrradfahrer rügte. Es kam zu einem Wortgefecht, in dessen Verlauf der Radfahrer den 56Jährigen und dessen hinzukommenden 30jährigen Sohn eingeschlagen haben soll. Diese setzten sich zur Wehr….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Heiße Musik: Brennende Bass-Box in der Tiefgarage Neuwied Galerie

Neuwied –Innenstadt: Am 14.09.19 um 23:34 Uhr wurde die Brandmeldeanlage in der Tiefgarage der Neuwied Galerie von bisher unbekannten Personen ausgelöst, nachdem diese zuvor in der Tiefgarage eine Bass-Box in Brand gesteckt hatten. Durch den Qualm / Ruß kam es zu Verschmutzungen in der Garage und geringfügigem Sachschaden. Zeugen sind in diesem Zusammenhang zwei Jugendliche im Alter von ca. 16-18 Jahren, südländisches Aussehen mit schwarzer Kappe bzw. der andere mit schwarzem Pullover und Kapuze über dem Kopf, aufgefallen. Diese hatten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neuwied -

Neuwied – Eilmeldung: Vorfall Neuwieder Bahnhof zwei Personen von Zug erfasst

Polizei Neuwied – Am Freitag, den 13.09.2019, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich am Neuwieder Bahnhof allen Anschein nach ein Unglücksfall. Ersten Meldungen zu Folge wurden zwei Personen von einem einfahrenden Zug erfasst. Nähere Informationen sind zur Zeit nicht bekannt. Rettungskräfte sind vor Ort. Bei abschließender Sachverhaltsklärung wird nachberichtet. OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein