Deutsches Tageblatt - News aus Erfurt -

Erfurt – Vorfahrt nicht beachtet: Drei Verletzte bei Unfall an der Schwerborner Straße

Erfurt (TH) – Beim Linksabbiegen hat ein 18-jähriger Seat-Fahrer am Montagmorgen die Vorfahrt von einem entgegenkommenden Auto nicht beachtet. Der junge Autofahrer wollte von der Bunsenstraße kommend, in die Schwerborner Straße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Hyundai, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der 18-jährige, seine Beifahrerin und der 50-jährige Hyundai-Fahrer wurden leicht verletzt. Sie wurden in die Klinik gebracht. Beide Autos wurden durch den Abschleppdienst geborgen. (CD) Landespolizeiinspektion Erfurt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Förtha – Auf der B 84 gegen Felswand gefahren

Förtha (Wartburgkreis) (TH) – Gestern Abend befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Suzuki die B 84 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Förtha. In einer Linkskurve kam er aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Felswand. Das Fahrzeug kam mehrere Meter weiter im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am Suzuki entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro. (ah) Landespolizeiinspektion Gotha

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Wedemark – Gemeindehaus im Ortsteil Mellendorf bei Feuer zerstört – Technischer Defekt als Ursache

Wedemark (NI) – In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 21.01.2020, ist ein Brand in einem Gemeindehaus am Kirchweg im Ortsteil Mellendorf ausgebrochen. Durch die Flammen ist das Gebäude erheblich beschädigt worden. Personen sind nicht verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte die 47-jährige Zeugin die Flammen gegen 01:20 Uhr am Gebäude entdeckt und umgehend die Brandbekämpfer alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Dennoch wurde das Gemeindehaus, in dem sich unter anderem eine KiTa befindet,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Speyer -

Speyer – Kulturpass jetzt auch beim Fachbereich 4 Jugend, Familie, Senioren und Soziales erhältlich

Ehrenamtliche gesucht. Speyer – Seit 2019 ist das Kulturparkett Rhein-Neckar in Speyer aktiv und unterstützt Menschen mit geringem Einkommen dabei, aktiv am Kultur- und Sozialleben teilzuhaben. Neben Speyer beteiligen sich die Städte Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und Ludwigshafen am Kulturpass. Mit dem Kulturpass können Menschen Ausstellungen und Veranstaltungen der über 120 Kulturpartner des Kulturparketts in allen beteiligten Städten besuchen. Auch in Speyer haben sich zahlreiche Kultureinrichtungen entschlossen, diese gute Sache mit Kartenspenden zu unterstützen. Derzeit sind Karten für alle Kulturveranstaltungen der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -

Stadt Ludwigsburg – Gute Nachricht für das Mehrgenerationenhaus

Stadt Ludwigsburg (BW) – Noch vor der Jahreswende besuchte der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger (CDU) das Mehrgenerationenhaus Ludwigsburg (MGH), um eine gute Nachricht zu überbringen: Das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus stockt die Mittel für die geförderten Häuser bundesweit auf. Auch das Haus in Ludwigsburg profitiert davon, im Jahr 2020 zusätzliche 10.000 Euro beantragen zu können. „Die gute Arbeit der Mehrgenerationenhäuser wird in Berlin durchaus gesehen“, so Steffen Bilger. Die Anerkennung dafür soll mit der Förderung unterstrichen werden. Erster Bürgermeister Konrad Seigfried betonte…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – „Großstadtrevier“: Das Geheimnis der Schnullerkette – 33. Staffel mit 16 neuen Folgen startet am 27. Januar

Gedenkfolge an Jan Fedder mit höchster Reichweite seit neun Jahren. München / Hamburg – TV-Tipp: In 16 neuen Episoden hat die Crew vom „Großstadtrevier“ ab kommenden Montag, 27. Januar 2020, wieder äußerst knifflige und manchmal auch mysteriöse Fälle zu lösen. Zunächst beziehen die Polizisten vom PK 14 aber die neue Wache. In der Episode „Das neue Revier“ (Fo. 439, Buch: Sören Hüper und Beatrice Blank, Regie: Hagen Bogdanski) offenbart ein Umzugskarton ein überraschendes Geheimnis: die Schnullerkette der kleinen Maja. Vor 14…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Umwelt: Richtige Entsorgung von Elektrogeräten

Stadtbildpflege beteiligt sich an bundesweiter Informationskampagne. Kaiserslautern – Umwelt: Egal ob Fernseher, Kühlschrank oder die vielen tragbaren Apparate wie Hörgeräte, Smartphones und Fitnessarmbänder: Elektrogeräte spielen in unserem Alltag eine zentrale Rolle. Und im Zuge der Digitalisierung werden noch mehr elektronische Helfer in Umlauf kommen. Irgendwann sind die Geräte defekt oder veraltet. Dann stellt sich die Frage: Wohin mit dem Elektroschrott? Dass defekte Elektrogeräte nicht in der Mülltonne entsorgt werden dürfen, ist zwar nicht neu, aber vielleicht auch noch nicht für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – „KL on Ice“: Besucherzahl nimmt nächste Marke: Stadt und SWK begrüßen 40.000ste Besucher

Kaiserslautern – Die Eisbahn „KL on Ice“ auf dem Gelände der Gartenschau ist auch in der diesjährigen Saison ein echter Publikumsmagnet. Bereits Mitte Januar konnten die Referatsleiterin für Sport Katharina Rothenbacher-Dostert und Marketingleiter der SWK, Christian Welter, am vergangenen Freitag bereits den 40.000sten Besucher begrüßen. Genau genommen handelt es sich um zwei 40.000ste Besucherinnen. Gewonnen haben Hilma Kabs und Jawhara A. Ghaffer beide 10 Jahre alt. Zur ihrer großen Freude und Überraschung bekamen die zwei Mädchen eine 12er-Karte für die…