feuerwehr-aktuell

Offenbach-Hundheim – Brand eines Einfamilienhauses

Offenbach-Hundheim – Um kurz vor 13 Uhr wird der Brand eines Wohnhauses in der Saarstraße gemeldet. Das Feuer brach vermutlich im Bereich der angebauten Garage aus und breitete sich bis in den Dachstuhl des mehrgeschossigen Wohnhauses aus. Verletzt wurde niemand, die Anwohner konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die B 420 musste für die Dauer von ca. 2 ½ Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Offenbach-Hundheim – Da mochte einer den Jäger nicht: Hochsitz sabotiert

Offenbach-Hundheim – Zehn Holzschrauben sind mit den Spitzen nach oben in die Sitzfläche eines Hochsitzes geschraubt worden. Da sie etwa acht Zentimeter herausragten, hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Der Hochsitz steht am Waldrand in der Nähe des Modellflugplatzes. Die Tatzeit wird zwischen Freitag, den 03. und Dienstag, 07. Mai 2019 angenommen. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise zu Fahrzeugen oder Personen, die in der Nähe des Objektes gesehen wurden unter Telefon-Nummer 06382 9110. OTS: Polizeidirektion…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Offenbach-Hundheim – Dieseldiebe in der Saarstraße erwischt

Offenbach-Hundheim – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Saarstraße werden circa 350 Liter Diesel in dem Kofferraum eines Pkw gefunden. Der 33-jährige Fahrer und sein 36-jähriger Beifahrer konnten in der Nacht von Samstag auf Sonntag keine plausible Erklärung über die Herkunft der sieben Kanister abgeben. Außerdem führten sie typische Utensilien mit sich, wie sie häufig bei Dieseldiebstählen benutzt werden. Im Laufe des Sonntags meldete sich ein Lkw-Fahrer, welchem circa 320 Liter Diesel aus dem verschlossenen Tank entwendet wurden. Sein Lkw…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Offenbach-Hundheim – Toter im Wasserkraftwerk aufgefunden

Offenbach-Hundheim – In der Schleuse des Wasserkraftwerks in Offenbach-Hundheim ist am Samstag bei Reinigungsarbeiten ein 45-Jähriger tot aufgefunden worden. Die Identität des gegen 13.30 Uhr aufgefundenen Toten war zunächst unklar. Mittlerweile steht fest, dass es sich um einen 45-jährigen, rumänischen Staatsangehörigen handelt. Der Mann war ohne festen Wohnsitz. Die Obduktion am Montag ergab, dass er ertrunken ist. Warum und an welcher Stelle der Mann ins Wasser fiel ist bislang nicht geklärt. Vermutlich lag seine Leiche schon etwa eine Woche im…

pol-pdkl-verkehrsunfall-mit-verletztem-kind

Offenbach-Hundheim – Verkehrsunfall mit verletztem Kind in der Ortsmitte

Offenbach-Hundheim – Ein 33jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstagmorgen die Talstraße in Offenbach Hundheim in Richtung Nerzweiler. In der Ortsmitte von Offenbach-Hundheim übersah er einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Lkw und fuhr ungebremst in dessen Heck. Die 11jährige Tochter des Fahrzeugführers, die hinter ihrem Vater saß, biss sich bei dem Unfall auf die Zunge und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand entstand Totalschaden. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern