Polizei zufrieden mit dem bisherigen Verlauf