Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Schwerer Unfall mit insgesamt drei verletzten Personen im Bereich der Pellinger Straße

Trier – Am Mittwoch, den 31.07.2019, ereignete sich gegen 15.30 Uhr in Trier im Bereich der Pellinger Straße auf der Bundesstraße 268 ein schwerer Unfall, bei dem ein Motorradfahrer aufgrund der Kollision mit einem Pkw leicht verletzt wurde und der Sozius schwer verletzt wurde. Weiterhin wurde der Mitfahrer im Pkw ebenfalls leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden bzw. wirtschaftlicher Totalschaden. Eine Lebensgefahr bestand für keinen der verletzten Beteiligten. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Pellinger Straße in…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Nerenstetten / A7 – Schwerer Unfall auf der Autobahn

Nerenstetten / A7 (BW) – Am Donnerstag, gegen 05.40 Uhr, ereignete sich auf der A 7 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und eine Person leicht verletzt wurde. Ein 47-jähriger PKW-Lenker befuhr den rechten von zwei Fahrstreifen in Richtung Kempten. Er möchte einen vor ihm fahrenden Sattelzug überholen. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte der PKW gegen das linke Heck des Sattelaufliegers. Vor dort wurde der PKW abgewiesen und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Die 46-jährige Beifahrerin wurde…

Aktuelle Polizei-Meldung -

A5, Renchen – Schwerer Unfall auf der Autobahn

A5, Renchen (BW) – Fünf beteiligte Fahrzeuge, sieben zum Teil schwerverletzte Personen und ein komplett gesperrter Autobahnabschnitt sind die Bilanz eines nächtlichen Unfalls auf der A5 zwischen Achern und Appenweier. Nach derzeitigen Ermittlungsstand kam es aufgrund eines auf dem linken Fahrstreifen stehenden unbeleuchteten BMW gegen 22.40 Uhr zu Folgeunfällen mit weiteren vier beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen schwer und vier Beteiligte leicht verletzt. Ersthelfer und Einsatzkräfte versorgten die Verletzten, die alle mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Kliniken eingeliefert wurden. Da…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Winterberg – Bundesstraße 480: Schwerer Unfall auf schneebedeckter Straße

Winterberg (NRW) – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Bundesstraße 480 wurden vier Menschen verletzt. Ein Auto war in den Gegenverkehr geschleudert. Um 19.25 Uhr fuhr ein 20-jähirge Winterbergerin auf der schneebedeckten Bundesstraße von Winterberg in Richtung Niedersfeld. Ausgang einer leichten Rechtskurve geriet das Auto ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines Hallenberger Ehepaares. Die Frau aus Winterberg sowie das 69 und 65 Jahre alte Pärchen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt….

Aktuelle Polizei-Meldung -

Melle – Schwerer Unfall auf der Oldendorfer Straße

Melle (NI) – Am Samstag ereignete sich gegen 12.50 Uhr auf der Oldendorfer Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen schwer und eine leicht verletzt wurden. Der Sachschaden liegt bei ca. 14.000 Euro. Ein 32-jähriger Mann befuhr mit seinem Ford Focus die Oldendorfer Straße stadtauswärts und beabsichtigte, nach links in den Ochsenweg abzubiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Ford Fiesta, der von einer 31-jährigen Frau gesteuert wurde. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal und der Ford Fiesta wurde im Einmündungsbereich…