Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Sindelfingen-BW-

Sindelfingen – Hallenbad im Badezentrum Sindelfingen am Freitag wieder durchgehend geöffnet

Sindelfingen (BW) – Aufgrund einer sich abzeichnenden Schlechtwetterphase wird das Sindelfinger Hallenbad ab Freitag, 11.05.2018, wieder zu den regulären Öffnungszeiten in vollem Umfang für die Badegäste zur Verfügung stehen. Im Verlauf der nächsten Tage sowie für die gesamte nächste Woche ist mit Temperaturen unter 20 Grad Celsius sowie Regen- und Gewitterschauern zu rechnen. Das Freibad steht deshalb während dieser Phase und wegen des personellen Engpasses nicht parallel zur Verfügung. Die Bäderleitung behält sich vor, je nach Wetterlage das Freibad wieder…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Sindelfingen-BW-

Sindelfingen – Finissage der Ausstellung im Webereimuseum – “Sindelfingens vergessene Farbigkeit” von Klaus Philippscheck

Sindelfingen – Warum tritt aus dem Schatten der Färberei Volz Geheimrat Goethe heraus? Überraschende Bilder aus der Sindelfinger Vergangenheit zeigen Collagen von Klaus Philippscheck und erinnern an die „vergessene Farbigkeit“ der Sindelfinger Weber. Zu Anlass der Finissage der Ausstellung führt Klaus Philippscheck durch Ausstellung und Webereimuseum. Finissage der Ausstellung – “Sindelfingens vergessene Farbigkeit” mit Collagen aus der Webereigeschichte der Stadt von Klaus Philippscheck am Sonntag, den 04.02.2018 um 15:30 Uhr im Webereimuseum, Corbeil-Essonnes-Platz 4, 71063 Sindelfingen — Urheber: Stadt Sindelfingen…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Sindelfingen-BW-

Sindelfingen – Wohin mit dem Christbaum? Amt für Grün und Umwelt richtet in Sindelfingen Sammelplätze ein

In den Teilorten Darmsheim und Maichingen werden durch örtliche Vereine Sammelaktionen durchgeführt. Sindelfingen – Das Amt für Grün und Umwelt, Abteilung Stadtgrün, gibt bekannt, dass auch dieses Jahr im Stadtgebiet Sindelfingen Sammelplätze zur Entsorgung von Weihnachtsbäumen eingerichtet werden. Die Weihnachtsbäume können bis spätestens 14. Januar 2018 an den Sammelstellen abgelegt werden. Informationen hierzu sowie die Liste mit den Sammelstellen finden Interessenten auch unter Aktuelles auf der Startseite der Homepage der Stadt Sindelfingen www.sindelfingen.de. In den Teilorten Darmsheim und Maichingen (mit…

20180104_Sturmtief_Burglind_Säulenpappel_Neckarstraße

Sindelfingen – Sturmtief Burglind sorgt für Astabbrüche und umgeknickte Bäume – Akute Gefahr für Spaziergänger im Wald, in öffentlichen Park- und Friedhofsanlagen mit sturmgefährdetem Baumbestand

Sindelfingen – Das Sturmtief Burglind sorgte für teilweise massive Astabbrüche und umgeknickte Bäume im Stadtgebiet, den mit Bäumen gesäumten Hauptverkehrsachsen und im Stadtwald von Sindelfingen. Viele Waldwege sind derzeit nicht passierbar. Die Stadtverwaltung Sindelfingen bittet alle Waldbesucherinnen und –besucher, den Wald so lange zu meiden, bis das Sturmtief sich gelegt hat und die Aufräumarbeiten durch das Fachpersonal abgeschlossen sind. Gleiches gilt für die öffentlichen Park- und Friedhofsanlagen mit entsprechendem Baumbestand. *** Urheber: Nadine Izquierdo Stadt Sindelfingen

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Sindelfingen -

Sindelfingen – Unfall mit hohem Sachschaden im Bereich Kreuzung Böblinger Straße Ecke Gartenstraße

Sindelfingen – In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, befuhr eine 25-jährige Daimlerlenkerin die Böblinger Straße in Fahrtrichtung Gartenstraße. An der dortigen Kreuzung Böblinger Straße Ecke Gartenstraße überquerte sie nach kurzem Anhalten an der Stoppstelle die Gartenstraße. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtigte 44-jährige BMW-Fahrerin, welche zu diesem Zeitpunkt die Gartenstraße in Fahrtrichtung Bleichmühlestraße befuhr. Daraufhin kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25000 EUR. Verletzt wurde…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Sindelfingen -

Sindelfingen – Kampfmittelfund im Mercedes-Benz Werk – Briefing der Einsatzkräfte; Beginn der Evakuierung; Evakuierungsgebiet wird abgesperrt – Update: 07.04.2017 – 18:30 Uhr

Sindelfingen – Die Einsatzkräfte wurden erfolgreich in der Feuerwache gebrieft und sind nun auf dem Weg in das Evakuierungsgebiet. Ab 18 Uhr hat die Evakuierung planmäßig begonnen. Das Evakuierungsgebiet wird gesperrt, die Einfahrt oder das Betreten des Gebiets sind bis Abschluss der Entschärfung nicht mehr möglich. *** Text: Pressestelle der Stadt Sindelfingen

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Sindelfingen -

Sindelfingen – Kampfmittelfund im Mercedes-Benz Werk – Einschränkungen im S-Bahn- und Busverkehr – Update: 07.04.2017 – 17:30 Uhr

Sindelfingen – Aufgrund der Evakuierung des betroffenen Gebiets kommt es auch zu Einschränkungen im im S-Bahn- und Busverkehr. Busverkehr: Der Busbahnhof (ZOB) ist nicht betroffen. Bei den Stadtbussen ist mit Verspätungen aufgrund von Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Haltestellen Daimlersteg, Calwer Brücke und Tor 3 werden ab Evakuierungsbeginn (voraussichtlich ab 18 Uhr) nicht mehr angefahren. S-Bahnverkehr: Die letzte S-Bahn vom Bahnhof Sindelfingen Richtung Böblingen verkehrt um 18:23 Uhr, die letzte S-Bahn in die Gegenrichtung nach Renningen um 18:37 Uhr. Ab ca….

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Sindelfingen -

Sindelfingen – Bombenfund im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen – Grafik Evakuierungsgebiet, Sonderbusse zum Glaspalast, Verkehrseinschränkungen – Update: 07.04.2017 – 15:57 Uhr

Sindelfingen – Bombenfund im Mercedes-Benz Werk: Für die Entschärfung des Kampfmittels muss, wie bereits mitgeteilt, das Gebiet, das durch folgende Straßen eingegrenzt wird, evakuiert werden: Martastraße, westlich Marienstraße, Riedmühlestraße, Calwer Straße und Hanns-Martin-Schleyerstraße. Anbei finden Sie die Grafik zum Evakuierungsgebiet. Im oben genannten Evakuierungsgebiet werden die betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner seit 14 Uhr von der Feuerwehr über Lautsprecherdurchsagen über die anstehende Evakuierung ab 18 Uhr informiert. Die Sonderbusse zur Notunterkunft im Glaspalast verkehren ab 18 Uhr ab den folgenden zwei…