Uwe Junge - AfD -

Mainz – Uwe Junge (AfD): Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt wieder ein Einzelfall?

Mainz – Berliner Weihnachtsmarkt: „Wir trauern um die Anschlagsopfer von Berlin und sprechen den Angehörigen unsere aufrichtige Anteilnahme aus. Die Willkommenspolitik der Altparteien fordert einmal mehr Opfer. Erst gestern sprach Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) im Zusammenhang mit dem missglückten Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen von einem „absoluten Einzelfall“. Wie sich tragischerweise nur Stunden später zeigte, ist die Realität eine andere. Die immer wieder gewählte Erklärung „Einzelfälle“ ist nicht mehr zu halten. Als ich vor einem Jahr davor gewarnt habe,…

terroranschlang-auf-berliner-weihnachtsmarkt

Berlin – Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt: Es musste ja so kommen – Ein aktueller Kommentar vom Mittelrhein-Tageblatt

Laudert / Berlin – Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt in der Hauptstadt: Eigentlich habe ich darauf schon gewartet, die Frage war nur wann und an welchen Ort in Berlin es soweit sein könnte. Meine Vermutung war ja zu Silvester am Brandenburger Tor, vielleicht war dieser Anschlag nach Schema „Nizza“ auch nur eine kleine Generalprobe für den ganz großen Knall. Mit was müssen wir in Deutschland noch rechnen, fragt sich der mündige Bürger. Anzeichen hatten die Sicherheitsbehörden wohl reichlich, nicht zuletzt auch durch…