Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Reutlingen -

Reutlingen – Auf der Kreuzung Paul-Pfizer-Straße Vorfahrt missachtet: 10.000 Euro Sachschaden

Reutlingen (BW) – Die Missachtung der Grundregel Rechts vor Links ist die Ursache für einen schadensträchtigen Verkehrsunfall, den ein 28-Jähriger am Sonntagabend an der Kreuzung Paul-Pfizer-Straße / Heinestraße verursacht hat. Der Mann war gegen 19.35 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Heinestraße aus Richtung Mozartstraße kommend unterwegs und wollte die Kreuzung zur Paul-Pfizer-Straße geradeaus überqueren. Ohne auf einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Opel zu achten, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Der 26 Jahre alte Fahrer des Opels…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Blaustein – Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte sind die Bilanz

Blaustein (BW) – Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Audi von Blaustein in Richtung Mährigen. Aus der Straße zur Fischzuchtanlage kam ein Ford. Der Fahrer achtete an der Einmündung nicht auf die Vorfahrt des 79-Jährigen. Er bog nach links ab. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Unfallverursacher trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten den 82-Jährigen in ein Krankenhaus. Seine Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Auch die 84-Jährige kam mit einem Krankenwagen in eine Klinik. Leichte Blessuren zog…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Schlegel, K 8617 – Vorfahrt missachtet: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Radfahrer an der Kreuzung Wittgendorfer Straße – Dorfstraße

Schlegel, K 8617, Kreuzung Wittgendorfer Straße – Dorfstraße – 26.04.2019, 17:40 Uhr. Schlegel, K 8617 (SN) – Am späten Nachmittag des 26.Aprils ereignete sich auf der Kreuzung Wittgendorfer Straße/Dorfstraße, in Fahrtrichtung Schlegel ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Die 31-jährige Fahrerin eines Pkw VW Golf befuhr die unklassifizierte Straße aus Richtung Neundorf a.d.Eigen und hatte die Absicht, die K 8617 in gerader Richtung zu queren. Dabei missachtete sie den Vorrang des von rechts kommenden, 60-jährigen Radfahrers. Der Fahrradfahrer konnte die Kollision…

suedwest-news-aktuell-reutlingen

Reutlingen – Vorfahrt missachtet mit nicht unerheblichen Folgen

Reutlingen (BW) – Unaufmerksamkeit hat am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall mit nicht unerheblichen Folgen geführt. Gegen 13.10 Uhr beabsichtigte der 88-jährige Fahrer eines Honda Jazz von der Gönninger Straße nach links auf die L 383 in Fahrtrichtung Gönningen abzubiegen. Nachdem er ordnungsgemäß an der Stoppstelle angehalten hatte, übersah er beim Losfahren einen von links kommenden Daimler-Benz Vito. Der 65-jährigen Fahrerin war es nicht mehr möglich, den Zusammenstoß zu vermeiden. Im Vito wurden drei Personen leicht verletzt. An den beiden beteiligten…

Polizei im Einsatz -

Kaisersesch – Vorfahrt missachtet an der L 108

Kaisersesch – Am Freitag, 13.10.2017, 12:08 Uhr, missachtet eine 71-jährige Fahrzeugführerin die Vorfahrt des von rechts kommenden 35-jährigen Fahrzeugführers, als sie von der L 108 in die L 98 einfahren wollte. Es kam zur Kollision der beiden PKW, insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. OTS: Polizeidirektion Mayen