Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Xanten – 19-jähriger Mann am Bahnhof überfallen

Xanten (NRW) – Am Donnerstag, den 22.03.2018, gegen 21:00 Uhr kam es am Bahnhof in Xanten zu einem Raubüberfall auf einen 19-jährigen Mann aus Münster. Der junge Mann wurde unvermittelt von einem mit einer Sturmhaube maskierten Mann unter Vorhalt eines Klappmessers bedroht und es wurde die Herausgabe von Bargeld und Kreditkarte gefordert. Nach Herausgabe der Gegenstände entfernte sich der Täter zu Fuß in Richtung Küvenkamp. Der 19-Jährige erlitt durch die Tatausführung einen Schock. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich,…

binnenschiffer-magazin-aktuell

Xanten – Binnenschiffermagazin – Zwei Verletzte bei Schiffsunfall auf dem Rhein

Xanten (NRW) – Gegen 06:50 Uhr stießen heute (20. März) zwei Schiffe auf dem Rhein bei Xanten (Rh-km 832) zusammen. Die Rettungskräfte versorgen derzeit zwei Verletzte. Die Wasserschutzpolizei ermittelt den Unfallhergang. Die Schifffahrt auf dem Rhein ist nicht beeinträchtigt. Weitere Informationen folgen. OTS: Polizei Duisburg

Polizei im Einsatz -

Xanten – Schwerer Verkehrsunfall in Xanten – Rettungshubschrauber im Einsatz

Xanten (NRW) – Am Mittwoch, den 03.05.217, gegen 16.20 Uhr befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Sonsbeck den Trajanring in Xanten, von der Sonsbecker Straße in Richtung Augustusring. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie dabei zunächst nach rechts und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab, wo der Pkw mit einem Baum kollidierte. Die Pkw-Fahrerin wurde verletzt, während die 15-jährige Beifahrerin aus Sonsbeck schwerverletzt im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Beifahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Duisburg…

Das Tageblatt - Neues von der Polizei -

Xanten – Körperverletzung im Verlauf des Oktoberfest Xanten

Xanten (NRW) – Am Freitagabend, den 22.10.2016, gegen 23.00 Uhr kam es in einem Festzelt des Xantener Oktoberfest zu einer Auseinandersetzung mit drei beteiligten Personen. Dabei schlug ein 20-jähriger Mann aus Kempen einem 42-jährigen Mann aus Xanten mit der Faust ins Gesicht. Anschließend schlug der 20-Jährige noch auf einen 42-jährigen Mann aus Weeze ein, der den Sachverhalt schlichten wollte. Der Mann aus Xanten wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Der 20-Jährige wurde nach Personalienfeststellung…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Xanten – Verkehrsunfall mit einem „Riesentandem“ – drei Verletzte

Xanten (NRW) – Am Freitag, den 21.10.2016, gegen 16.10 Uhr, befuhr eine Gruppe von insgesamt zwölf Personen in Wardt mit einem gemieteten Riesentandem (mehrsitziges Fahrrad für insgesamt 13 Personen) die Straße Am Bruckend über die die landwirtschaftliche Brücke in Richtung Hohe Straße. Aufgrund des abschüssigen Fahrbahnverlaufes unmittelbar nach der Brücke erhöhte sich die Geschwindigkeit des Gefährtes. Eingangs einer Rechtskurve verlor die Fahrzeuglenkerin, eine 47-jährige Frau aus Nordirland die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr geradeaus über eine Grünfläche und im…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Xanten – Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Hagenbuschstraße / Am Langacker mit schwerverletzter Radfahrerin

Xanten (NRW) – Am Freitag, den 21.10.2016, gegen 17.00 Uhr, befuhr eine 76-jährige Frau aus Xanten mit ihrem Fahrrad die Hagenbuschstraße aus Richtung Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Siegfriedstraße. Im Kreuzungsbereich Hagenbuschstraße / Am Langacker missachtete sie die Vorfahrt einer 47-jährigen Frau aus Xanten, welche mit ihrem Pkw die Straße Am Langacker aus Richtung Sonsbecker Straße kommend in Fahrtrichtung Hagenbuschstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß durch den die 76-Jährige zu Fall kam und sich verletzte. Sie wurde mit einem…