griechische-akademiker
V.l.n.r.: Dr. Grigorias Thomaidis (Ehrenvorsitzender des Vereins Griechischer Akademiker), OB Feldmann, Prof. Dr. Christoph Schalast (Frankfurt School of Finance&Management), Maria Zissi (Generalkonsulin), Dr Kiriakos Giokoglu (Vereinsvorsitzender) – Foto: Stadt Frankfurt

Frankfurt am Main (HE) – (pia) Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Vereins der Griechischen Akademiker Frankfurt am Main e. V. empfing Oberbürgermeister Peter Feldmann die Mitglieder und Gäste zu einem Abendempfang im Kaisersaal des Frankfurter Römer.

Feldmann würdigte das große Engagement des Vereins für den Brückenbau zwischen dem akademischen Austausch und der griechischen Kultur. „Die Wurzeln der Demokratie liegen in Griechenland und somit auch der europäische Gedanke. Die griechische Antike ist gewissermaßen Taufpate unserer modernen westlichen Welt“, so der Oberbürgermeister.

Neben Oberbürgermeister Peter Feldmann sprachen auch Maria Zissi, Generalkonsulin der Hellenischen Republik sowie Prof. Dr. Christoph Schalast auf der Veranstaltung. Schalasts Thema als Festredner war „Neue Perspektiven für Europa“.

Das könnte was für Sie sein ...

Frankfurt am Main - Oberbürgermeister Peter Feldmann empfängt Griechische Akademikerhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Griechische-Akademiker.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/10/Griechische-Akademiker-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsFrankfurt am MainHessenStadt-News03.10.2016,Aktuell,empfängt Griechische Akademiker,Frankfurt am Main,Hessen,Lokales,Nachrichten,News,Oberbürgermeister Peter FeldmannFrankfurt am Main (HE) - (pia) Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Vereins der Griechischen Akademiker Frankfurt am Main e. V. empfing Oberbürgermeister Peter Feldmann die Mitglieder und Gäste zu einem Abendempfang im Kaisersaal des Frankfurter Römer.Feldmann würdigte das große Engagement des Vereins für den Brückenbau zwischen dem akademischen Austausch...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt