hom-01a - Homburg

Bad Homburg – Ein Magnet für Wellnesstouristen

Bad Homburg ist berühmt für seine Thermalquellen, welche die Vergangenheit der Stadt maßgeblich beeinflusst haben. Bereits im 19. Jahrhundert war sie ein Magnet für Wellnesssuchende aus ganz Europa. Daran hat sich bis heute kaum etwas verändert. Besucher können im Seedammbad und in der Taunus-Therme Leib und Seele in den warmen Wassern der Homburger Quellen Heilung schenken. Bad Homburg und die Geschichte seiner Quellen Bad Homburg – Der Werdegang Bad Homburgs ist unmittelbar mit der Nutzung seiner Heilquellen verwickelt, deren Ausschöpfung…

Immobilienmarkt in Hanau

Wirtschaft – Die Corona-Krise und ihr Einfluss auf den Immobilienmarkt in Hanau

Der Immobilienmarkt ist in Bewegung … Wirtschaft und Corona – Hanau (HE): Viele Bereiche der deutschen Wirtschaft sind durch die Corona-Krise bereits deutlich geschwächt. Während die Immobilienbranche davon zunächst nicht viel gespürt hat, machen sich nun auch erste Auswirkungen auf dem Immobilienmarkt bemerkbar. Der Grund für diese verzögerte Entwicklung ist die allgemeine Schwerfälligkeit, mit der die Immobilienbranche im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen reagiert. Gehört der Immobilienboom der Vergangenheit an? Zehn Jahre lang verzeichnete der Immobilienmarkt in Deutschland ein konstantes Hoch, von dem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -

Bad Blankenburg – 1:0 für die Polizei: Verfolgungsjagd führt zur Festnahme von zwei Drogenkurieren

Bad Blankenburg (TH) – In der Nacht teilte die Leitstelle der Polizei Hessen mit, dass ein Fahrzeug eine Kontrollstelle im Bereich Bad Hersfeld durchbrochen hatte und nun mit hoher Geschwindigkeit auf der Flucht in Richtung Thüringen sei. Ein hessischer Polizeihubschrauber sei bereits im Einsatz und würde den flüchtigen Audi über die A4 in Richtung Eisenach verfolgen. Daraufhin wurden zahlreiche Einsatzfahrzeuge sowie der Habicht, der Hubschrauber der Thüringer Polizei, eingesetzt und hefteten sich an das hoch motorisierte Fahrzeug. Mit Geschwindigkeiten von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Erstes Arbeitstreffen von OB Ebling mit neuem Wiesbadener Amtskollegen Gert-Uwe Mende: „Städte haben in Mobilitätsfragen das Zeug für Modellregion im Rhein-Main-Gebiet“

Mainz – (rap) Am heutigen Tage kamen der neue Wiesbadener Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende und sein Mainzer Amtskollege zum ersten offiziellen Arbeitstreffen im Wiesbadener Rathaus zusammen. Neben dem näheren Kennenlernen – begegnet waren sich Mende und Ebling bereits mehrfach – ging es bei dieser Zusammenkunft darum, sich über bereits begonnene als auch mögliche neue Projekte über den Rhein hinweg auszutauschen. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Landeshauptstädten weise bereits seit geraumer Zeit eine hohe Taktung auf. Trotz des Staffelwechsels im Wiesbadener Rathaus…

Bundespolizei Aktuell -

Frankfurt am Main / Walldorf – Skurrile Szenen im Zug: ICE ist betrunkenem Reisenden zu schnell

Frankfurt am Main / Walldorf (HE) – Weil ein 30-jähriger Reisender aus Heidelberg der Meinung war, dass der ICE 9568 von Frankfurt am Main nach Paris viel zu schnell unterwegs sei, musste der Zug, gegen 7,30 Uhr, außerplanmäßig in Walldorf halten. Kurz zuvor hatte sich im ICE skurrile Szenen abgespielt. Wie Reisende gegenüber der Bundespolizei angaben, hätte der Mann ohne Vorwarnung einen Feuerlöscher von der Wand genommen, sei dann zur Tür des Lokführers gegangen und hätte die Glasscheibe der Tür…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Frankfurt-am-Main-HE-

Wirtschaft – SaaS-Lösung Unternehmerheld hilft über 40.000 Gründern und Gründerinnen

Führende Gründerplattform in Deutschland wird 2019 zur All-in-one-Lösung für kleine Unternehmen. Frankfurt am Main (Hessen) – Deutschland fehlt es an Gründern und Unternehmern. Häufig wird der Weg in die Selbstständigkeit als zu kompliziert angesehen. Vorhandene Hürden abzubauen und Unternehmertum zu fördern, ist die Aufgabe der SaaS-Lösung Unternehmerheld. Bislang nutzen über 40.000 Menschen die Angebote der damit führenden Gründerplattform in Deutschland. „Gründen kann so einfach sein“ so das Motto zum offiziellen Start der Gründerplattform Unternehmerheld im April 2017. Die Zahl der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – 15 Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen

Wiesbaden – Zwei Verkehrsunfälle im Stadtgebiet Wiesbaden verletzen insgesamt 15 Personen bei 8 beteiligten Fahrzeugen. Rettungsdienst und Feuerwehr sind mit vielen Einsatzkräften vor Ort. Kurz vor 16:00 Uhr werden Rettungsdienst und Feuerwehr auf die BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW und mehreren Verletzen alarmiert. Die Unfallstelle liegt kurz vor der Raststätte Medenbach, es sind auf der linken Fahrspur 5 Pkw in den Unfall verwickelt. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Zur Versorgung der…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Zur Rheingauer Weinwoche mit ESWE Verkehr

Wiesbaden – Zur 43. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden vom 10. bis 19. August ist es besonders attraktiv, mit den Bussen von ESWE Verkehr zu fahren. Anlässlich der Weinwoche bietet ESWE Verkehr wieder das „WeinfestTicket“ an. Und dieses besondere Angebot erfolgt im Jahr 2018 bereits zum zwölften Mal. ESWE Verkehr präsentiert sich wie in den Vorjahren doppelt auf dem Weinfest und es ist in diesem Jahr eine Neuerung auf dem Dern‘schen Gelände hervorzuheben. Zum einen steht der bewährte Infostand an der…