Bonn – Verkehr: Fahrbahnsanierung „Am Marthashof“

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Bonn – Verkehr: Ab Montag, 14. Januar 2019, erneuert das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Straßenoberfläche der Straße „Am Marthashof“ in der Bonner Innenstadt einschließlich der dortigen städtischen Parkplätze.

Die marode und unebene Fahrbahndecke wird durch eine neue Asphaltbetondeckschicht ersetzt, die Entwässerungsrinnen und Straßengullys werden ausgerichtet und erneuert. Die Sanierungsarbeiten werden spätestens nach rund vier Wochen abgeschlossen sein, die Kosten betragen etwa 100.000 Euro. Für die Arbeiten muss die Straße voll gesperrt werden, ein Anfahren der Grundstücke wird so weit wie möglich gewährleistet.

Das Tiefbauamt bittet bereits jetzt für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen und Behinderungen um Verständnis.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

 

Kommentare sind geschlossen.