suedwest-news-aktuell-puettlingen

Püttlingen – Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem 23-Jährigen auf der L136 Höhe Industriegebiet

Püttlingen (SL) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich auf der L136 in Höhe des dortigen Industriegebietes ein Verkehrsunfall, bei dem ein 23-Jähriger aus Völklingen schwerst verletzt wurde. Verkehrsteilnehmer meldeten zunächst Fahrzeugteile auf der Straße und verständigten die Polizei. Diese fuhr zur besagten Örtlichkeit, konnte jedoch kein dazugehöriges Fahrzeug feststellen. Kurz darauf meldete der Inhaber einer Pizzeria einen seiner Fahrer als vermisst. Er selbst sei die vermeintliche Fahrstrecke seines Fahrers bereits abgefahren. Einige Zeit später konnte schließlich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Ausgetickt: Dobermann verletzt vier Menschen am Helleweg

Hannover (NI) – Zwei Läuferinnen (55, 57), eine 49-Jährige sowie ein 34 Jahre alter Mann sind am Mittwochnachmittag, 22.01.2020, gegen 16:45 Uhr am Helleweg von einer Hündin angegriffen und leicht verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich die angeleinte Hündin von der Halterin (65) losgerissen, als ihr die beiden Läuferinnen auf dem Feldweg in Höhe des Schulzentrums entgegenkamen. Im weiteren Verlauf rannte der eineinhalb Jahre alte Dobermann auf die Frauen zu und biss sie jeweils in die Waden. Als sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – „Zukunftsbilder unserer Stadt“: Teilnehmer für Workshop gesucht

Pirmasens – Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat im Sommer 2018 – vor dem Hintergrund der Flüchtlingswelle – ein Forschungs-Praxis-Projekt gestartet, das unter dem Titel „Sozialer Zusammenhalt und gesellschaftliche Teilhabe in Klein- und Mittelstädten“ steht. Pirmasens ist eine von bundesweit sechs deutschen Kommunen, die sich daran beteiligt. Im Auftrag der Europäischen Union wollen die Experten untern anderem ergründen, wie sich die Teilhabe der Zuwanderer am gesellschaftlichen und politischen Leben sowie das Zusammenleben unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen gestaltet. Untersucht werden soll außerdem,…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Alkohol im Blut kann Versicherungsschutz kosten

Coburg (BY) – Helau und Alaaf: Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Für viele Narren gehört ein guter Schluck genauso zum Fasching wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Bei Fahrauffälligkeiten – wie dem Fahren von Schlangenlinien oder zu dichtem Auffahren – drohen bereits ab 0,3 Promille ein Fahrverbot, Punkte und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Weiskirchen – 24jähriger verursacht Unfall in der Brunnenstraße nach Flucht vor der Polizei

Weiskirchen (SL) – Heute gegen 00:20 Uhr, alarmierte ein junge Frau aus Schmelz die Polizei in Wadern, dass ihr Ex-Freund den Fahrzeugschlüssel ihres blauen Ford Ka an sich genommen habe und mit dem PKW in Richtung Wadern gefahren sei. Der 24jährige Freund sei stark alkoholisiert und habe keinen Führerschein. Das gesuchte Fahrzeug wurde im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen von einem Streifenfahrzeug der Polizei in Wadern in der Johannisstraße in Wadern festgestellt. Von dort fuhr er in Richtung Franz-Haas-Straße/Nordring und über die…

fasching-aktuell

Koblenz – Event: Bunte Karnevalsvorlesestunde in der StadtBibliothek am Donnerstag, 06. Februar

Koblenz – Event für Kinder: Kowelenz Olau – heißt es auch dieses Jahr wieder in der StadtBibliothek Koblenz am Zentralplatz. Am Donnerstag, 06. Februar 2020, wird passend zur fünften Jahreszeit eine kunterbunte Karnevalsvorlesestunde für Kinder in der StadtBibliothek im Forum Confluentes angeboten. Es wird gelesen, gebastelt, gesungen und gespielt! Das Bibliotheksteam und die beiden Vorleserinnen Henriette Vogt und Ada Fürstenau laden Kinder im Alter von vier bis acht Jahren ein, dabei zu sein! Lesehexe Ada Fürstenau liest ein lustiges gereimtes…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Kamenz / Sachsen – 15 Millionen Euro für Kamenzer Gymnasium

Minister Schmidt: Paradebeispiel für nachhaltige Stadtentwicklung! Kamenz / Sachsen – Staatsminister Thomas Schmidt hat heute (23. Januar 2020) dem Oberbürgermeister der Stadt Kamenz, Roland Dantz, zwei Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt 15 Millionen Euro übergeben. Die Mittel aus dem Programm »Nachhaltige Stadtentwicklung EFRE 2014 bis 2020« sollen für einen Erweiterungsneubau des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums sowie für die energetische Sanierung des Bestandsgebäudes dieses Gymnasiums verwendet werden. »Lebendige und moderne Schulstandorte sind Grundelemente attraktiver Städte und Dörfer. Ich freue mich daher sehr, dass das…

fasching-aktuell

Mainz – Kinderfastnachtsveranstaltung mit Klepperwettbewerb 2020 am Mittwoch, 19. Februar 2020

Mainz – (lvb) Zum 56. Mal präsentieren das Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz in Kooperation mit Kulturplus/Frankfurter Hof und die Mainzer Kleppergarde 1856 e.V. ihre große Kinderfastnachtveranstaltung und den Klepperwettbewerb am Mittwoch, 19. Februar 2020, um 15.11. Uhr im Frankfurter Hof (Augustinerstraße 55, 55116 Mainz). Mit flotten Tanzeinlagen und viel Musik hat die Mainzer Kleppergarde wieder ein tolles Programm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Dies ist der richtige Rahmen für den Klepperwettbewerb. Natürlich können auch alle Kinder,…