Ahorn / A 81 – Von der Fahrbahn wegen Starkregen abgekommen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Ahorn / A 81 (BW) – Bei Starkregen kam Freitagmittag ein 30-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf der A 81 bei Ahorn von der Fahrbahn ab.

Der Mann fuhr gegen 13.40 Uhr auf der Autobahn in nördliche Richtung.

Zwischen Osterburken und Boxberg verlor der 30-Jährige aufgrund Starkregen und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Daimler. Er kam zunächst ins Schleudern und prallte in die rechte Leitplanke.

Anschließend kam das Fahrzeug nach 120 Metern im Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend fing der Pkw Feuer und brannte in der Folge komplett aus. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen.

Der gesamte Sachschaden an Leitplanken und Fahrzeug wird mit mindestens 80.000 Euro angegeben.

Polizeipräsidium Heilbronn

Das sollte man gelesen haben ...

Hamburg - Ferienpass-Mitmach-Aktion: Die JIZ-Wall of Love - Unter dem Motto „To live and to let live” setzen Jugendliche im Jugendinformationszentrum ...
Waren - Brand einer Motoryacht in der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße
München - Oktoberfest: Körperverletzung mit Kieferbruch und Kopfplatzwunde
Hannover - Oberbürgermeister Schostok kondoliert zum Tod von Detlef Zinke
Klagenfurt / Österreich - Coronavirus – FPÖ-Darmann: Besuchsverbot in Senioren- und Pflegeheimen zum Schutz der Gesundheit dringend notwendig - „So sc...
Trier - Hinweis: Wochenmarkt zweimal vor dem Rathaus
Kreis Mayen-Koblenz - Neue bestätigte Coronafälle im Kreis MYK und der Stadt Koblenz - Insgesamt 109 Personen in Stadt und Landkreis infiziert
Bonn - Aktueller Hinweis: Freibadteil des Hardtbergbades schließt
Nürnberg - Aktion zur Erhöhung der Schulwegsicherheit anlässlich des Schulstarts – Ergebnis der ersten 4 Schultage
Trier - Wegen Corona: Stadtverwaltung bittet Bürger um Terminvereinbarung bei Behördengängen
Weitersburg - Verkehrsunfallflucht mit tödlich verletztem Radfahrer auf der K81
Stuttgart - 15-Jähriger Jugendlicher liefert sich mit PKW wilde Verfolgungsfahrt durch den halben Landkreis mit der Polizei
B26 / BISCHBERG - Endstation Krankenhaus: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad
Koblenz - Corona-Aktuell 11.03.2021: Achtundzwanzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus
Stadt Cuxhaven - Cuxhaven radelt um die Wette – Premiere der Aktion „Stadtradeln“ in Cuxhaven; Autos sollen möglichst stehen bleiben
Koblenz - Autoknacker schlug am Friedhof in Neuendorf zu