Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-

St. Ingbert -Hassel: Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in der St. Ingberter Straße

St. Ingbert – Ein unbekannter Fahrzeugführer/in befährt mit seinem Pkw die St. Ingberter Straße in Fahrtrichtung St. Ingbert und kommt in Höhe Anwesen 8 nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend streift der Pkw den am rechten Fahrbahnrand abgestellten, weißen Toyota Yaris der Geschädigten. Anschließend flüchtet der Verursacher von der Unfallstelle. Das flüchtige Fahrzeug müsste an der rechten Seite stark beschädigt sein. Am Toyota entstand hoher Sachschaden. Auf Grund von aufgefundenen Fahrzeugteilen konnte der Typ des unfallverursachenden Pkw ermittelt werden….

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Bedrohung einer Zählerableserin

St. Ingbert (SL) – Am 27.11.17 gegen 14:30 Uhr erschien eine Frau auf der Dienststelle in St. Ingbert und teilte mit, dass sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Ableserin für Wasserzähler soeben von dem 68 jährigen Bewohner der Wohnung, in welcher sie die Zähler ablesen wollte, mit einem Schlagstock und einer Schusswaffe bedroht gefühlt habe. Die Person habe sie nicht in die Wohnung lassen wollen. Im kurzen Gespräch, in dem sich die Geschädigte vorstellte, habe er seine Jacke geöffnet und…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Geisterfahrer verursacht auf der BAB 6, Höhe St. Ingbert, schwerwiegenden Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

St. Ingbert (SL) – Am 27.10.2017, gegen 23:00 Uhr, ereignete sich ein schwerwiegender Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten aus dem Saarpfalz-Kreis, die in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden. Als die Einsatz- und Rettungskräfte an der Unfallstelle ankamen, waren sie auf der A 6 mit einem großen Trümmerfeld konfrontiert. Beim Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wurden zwei Fahrzeuge vollkommen zerstört. Zwei weitere Fahrzeuge fuhren über Trümmerteile und wurden ebenfalls beschädigt Um eine medizinische Versorgung zweier eingeklemmter Verletzten zu gewährleisten (77-jährige Frau, 55-jähriger Mann, 24-jähriger…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

St.Ingbert – Einbruchsdiebstahl bei Stahl- Belchbau H. Herges GmbH, Südstraße

Tatzeit/Ereigniszeit: 07.10.2017, 16:30 Uhr – 08.10.2017, 16:00 Uhr St.Ingbert – In der Zeit von Samstag auf Sonntag kam es bei einem Metallverarbeitungsbetrieb in der Südstraße in St. Ingbert zu einem Einbruchsdiebstahl, bei dem unter anderem ein älterer LKW der Marke Mercedes-Benz entwendet wurde. Hierzu wurden auch Teile der massiven Metallumzäunung des Firmengeländes herausgerissen. In und an den Firmengebäuden wurden weitere Türen angegangen und auch erfolglos versucht, einen Gabelstapler kurzzuschließen. Zeugen, die im besagten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Verkehrsunfall mit flüchtigem Verursacher auf der BAB 6

St. Ingbert – Am Dienstagabend kam es auf der BAB 6 FR Saarbrücken in Höhe der AS St. Ingbert West zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Täter hat die BAB 6 FR Saarbrücken befahren. In Höhe der AS St. Ingbert West kollidierte er mit 4 Warnbaken der dortigen Baustellenabsperrung, wodurch diese beschädigt wurden. Zum Unfallverursacher, sowie dessen Fahrzeug liegen bislang keine Kenntnisse vor. Hinweise zum Verursacher, sowie zum generellen Unfallhergang nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert persönlich oder unter der 06894/1090…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Straßenverkehrsgefährdung an der Kreuzung Kohlenstraße/Rickertstraße/St. Barbarastraße

St. Ingbert – Ein 11 jähriges Mädchen überquerte den Fußgängerüberweg in der Kohlenstraße von der St. Barbara-Straße kommend in Richtung Rickertstraße als die Lichtzeichenanlage für Fußgänger grün zeigte. Als sie die Fahrbahn der Kohlenstraße fast 2/3 überquert hatte, bog eine Fahrzeugführerin mit einem Schwarzen VW Polo, IGB-Kreiskennzeichen (Lichtzeichenanlage war ebenfalls auf grün geschaltet) von der Rickertstraße nach links in die Kohlenstraße in einem zu engen Bogen ab. Das Mädchen musste zur Seite springen um nicht auf das Fahrzeug aufgeladen zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

Rohrbach – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L 119

St. Ingbert / OT Rohrbach – Ein Peugeot 308, besetzt mit zwei Erwachsenen Personen -männlicher Fahrzeugführer, 75 Jahre, weibliche Beifahrerin, 69 Jahre und einem weiblichen Kind ,13 Jahre( alle Personen aus Spiesen-Elversberg) – befuhr am 16.09.17.2017, 16:55 Uhr die Obere Kaiserstraße, L 119, von Rohrbach kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Ein Toyota Auris, besetzt mit einem männlichen Fahrzeugführer, im Alter von 77 Jahren aus Dudweiler, befuhr die Obere Kaiserstraße, L 119, von St. Ingbert kommend in Fahrtrichtung Rohrbach. In Höhe…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 - Stadt-News - St. Ingbert - Aktuell -

St. Ingbert – Straßenverkehrsgefährdung durch Motorradfahrer auf der BAB 6

Zeugenanfrage nach Gefährdung des Straßenverkehrs St. Ingbert – Der Fahrer eines schwarzen Motorrades mit WND Kreiskennzeichen befuhr am Montag, 11.09.2017, gegen 17:05 Uhr die BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Zu Beginn einer Kontrollstelle der BAG, in Höhe des Kahlenbergparkplatzes, fuhr er auf der Überholspur fahrend einem vorausfahrenden Pkw der Marke Hyundai i10, blau, bei einer Geschwindigkeit von 100 bis 120 km/h bis auf wenige Meter dicht auf, betätigte die Lichthupe und überholte diese Fahrzeug im Anschluss rechts. Nach dem Überholen…