Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Pkw in St. Ingberter Innenstadt durch Bierflaschenwurf beschädigt

St. Ingbert (SL) – In der Zeit zwischen dem 07.06.2019, gegen 21 Uhr und dem 08.06.2019 um 13:45 Uhr, wurde in der Alten Bahnhofstraße ein auf einem Privatgrundstück geparkter Pkw beschädigt. Offensichtlich hatte jemand von der Alten Bahnhofstraße aus eine Bierflasche über den Zaun des Grundstücks geworfen. Durch den Treffer auf dem Dach des Fahrzeugs wurde dieses nicht unerheblich beschädigt. Sollten Anwohner oder Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten. *** Polizei…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer auf der L 250

St. Ingbert – Am 23.05.2019 ereignete sich am 23.05.2019 gegen 16:08 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Einmündung L 250 / L 126 in 66386 St. Ingbert-Mitte. Ein 58-jährige aus Schiffweiler befuhr mit seinem PKW, einem grauen Hyundai Tucson den Zubringer der L 126 in Fahrtrichtung L 250. Ein 32-jährige Rollerfahrer aus Dudweiler befuhr die L 250 aus St. Ingbert kommend, in Fahrtrichtung Dudweiler mit seiner grünen Piaggio. Im dortigen Einmündungsbereich übersah der Pkw-Fahrer den von links kommenden Rollerfahrer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Polizei meldet Massen-Schlägerei in der Nähe der Kirmes

St. Ingbert (SL) – Am Samstagabend (18.05.2019) kam es gegen 20:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen ca. 20 Personen, allesamt Jugendliche und Heranwachsende, auf dem Rendezvous-Platz. Im Verlauf gerieten 5 der Beteiligten in eine körperliche Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Jugendliche und ein Heranwachsender leicht verletzt. Der Jugendliche musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zwei der Täter flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt. *** Polizei St. Ingbert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Umweltdelikt: Ölkanister im Wald zwischen St. Ingbert und Hassel entsorgt

St. Ingbert -Hassel (SL) – Ein Unbekannter entsorgte mehrere Kanister mit Altöl im Wald zwischen St. Ingbert und St. Ingbert-Hassel. Den Fund des Altöls machten am Samstagnachmittag (04.05.2019) zwei Anwohner von St. Ingbert-Hassel, auf einem Spaziergang. Das Öl, insgesamt 100 L, war in Kanistern abgefüllt und neben dem Wanderweg zum Hochscheid abgelegt. Zu einer Verunreinigung des Waldbodens kam es zum Glück nicht. Das Öl muss nun kostenpflichtig entsorgt werden. Die Polizei geht von einem Umweltdelikt aus. Sollten Zeugen Angaben zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

St. Wendel – Verkehrsunfall nach Verfolgungsfahrt mit der Polizei

St. Wendel – Am Sonntag, 05.05.2019, 01:00 Uhr, konnte im Stadtbereich von St. Wendel von einem Streifenkommando der PI St. Wendel ein Pkw festgestellt werden, der im öffentlichen Straßenverkehr geführt wurde, obwohl er offensichtlich nicht ordnungsgemäß zugelassen war. An dem Pkw befanden sich Kennzeichenschilder ohne Zulassungs- und HU-Plaketten. Es wurde versucht, den Pkw einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Dieser versuchte sich jedoch der Fahrzeugführer zu entziehen, indem er mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt flüchtete. In der Mommstraße fand die Flucht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert -Mitte: Randalierer sorgte in der Alten Bahnhofstraße für Stress mit der Polizei

Tatzeit/Ereigniszeit: 29.05.2019, 18:45 Uhr St. Ingbert (SL) –Mitte: Am Montagnachmittag randalierte ein 42-jähriger, polizeibekannter Randständiger in der Alten Bahnhofstraße in der St. Ingberter Innenstadt. Nachdem er zunächst über mehrere Minuten öffentlichkeitswirksam aus dem Fenster seiner Wohnung heraus schrie, schlug er schließlich seine eigene Fensterscheibe von innen ein, sodass herunterfallende Glassplitter ein an der Straße geparktes Fahrzeug beschädigten. Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem Beschuldigten eine erhebliche Alkoholisierung fest und hatte zudem Hinweise auf den Konsum von Drogen. Da der Randalierer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -

St. Ingbert – Warnmeldung: Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten

St. Ingbert (SL) – In St. Ingbert und seinen Stadtteilen kam es am Mittag des 17.04.2019 zu mehreren Anrufen von Personen, die sich bei Bürgern fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgegeben haben. In den bekannt gewordenen Fällen ist es zu keinerlei Vermögensschäden gekommen, insbesondere wegen der unbeeindruckten Haltung der Angerufenen. Trotzdem weist die Polizei St. Ingbert auf Folgendes hin: · Vergewissern Sie sich, um wen es sich bei dem Anrufer handeln könnte! · Geben Sie am Telefon nichts Persönliches preis! · Beenden…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-St.Ingbert-SL-

St. Ingbert -Rohrbach: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fahrradfahrern in der Austraße

St. Ingbert (SL) –Rohrbach: Am 31.03.2019 ereignete sich um 14:05 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Fahrradfahrern. Ein 17-Jähriger aus Neunkirchen überholte dabei mit einem E-bike seinen Bekannten, einen 17-Jährigen aus St. Ingbert, der mit einem Mountainbike unterwegs war. Aus bislang unbekannten Gründen stießen beide Fahrräder, als sie nebeneinander fuhren, zusammen und die Jugendlichen stürzten. Der Fahrer des E-Bikes wurde dabei schwer verletzt, der Fahrer des Mountainbikes leicht. Beide Jugendliche trugen keine Fahrradhelme zum Unfallzeitpunkt. Sie mussten in Krankenhäuser…