Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Nett gedacht und FALSCH gemacht: Betrunken zur Notaufnahme gefahren

Rheingauviertel, Geisenheimer Straße, 09.02.2020, 02:06 Uhr. Wiesbaden – Aus Sorge um seine betrunkene Freundin folgte ein 44-jähriger Wiesbadener in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Auto einem Rettungswagen zur Paulinenklinik, wo er schließlich in der Notaufnahme einschlief. Dies könnte ihn jetzt teuer zu stehen kommen, denn auch er war nicht ganz nüchtern. Die beiden hatten eine…

Jetzt hier WEITERLESEN ...