Melodien der Natur - Angebot CD

Landkreis Bayreuth – Aktuelle Informationen vom 11.03.2020 zur Coronavirus-Epidemie – Tests nur noch für bestimmte Personen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -Landkreis Bayreuth – Aktuelle Informationen vom 11.03.2020 zur Coronavirus-Epidemie.

Schließung bzw. Wiedereröffnung von Gemeinschaftseinrichtungen:

KiTas „Rasselbande“ und „St. Kunigund“, Pottenstein, „St. Christophorus“, Elbersberg und „Johannes-der-Täufer“, Kirchenbirkig

Für die vorübergehend geschlossenen Einrichtungen liegt seit heute früh (Mittwoch, 11.03.2020) kein infektionshygienischer Grund für eine Schließung mehr vor. Die Eltern werden benachrichtigt, wann der Betrieb wieder aufgenommen wird.

Graf-Botho-Grund- und Mittelschule Pottenstein

Für die vorübergehend geschlossene Schule liegt seit heute früh (Mittwoch, 11.03.2020) kein infektionshygienischer Grund für eine Schließung mehr vor. Die Eltern werden benachrichtigt, wann der Betrieb wieder aufgenommen wird.

Staatliche Realschule Pegnitz

Die Realschule Pegnitz ist seit Montag, den 09.03.2020 geschlossen. Sie bleibt bis einschließlich Mittwoch, den 18.03.2020 geschlossen. Häusliche Quarantäne bis Mittwoch, den 18.03.2020 ist nur für die Personen erforderlich, die den Elternabend in der Realschule am Abend des 04.03.2020 besucht haben, weil sich dort eine später positiv getestete Person aufgehalten hat. Dies gilt auch für Teilnehmer am Elternabend aus anderen Schulen.

Grund- und Mittelschule Eckersdorf

Die Grund- und Mittelschule in Eckersdorf ist seit Montag, den 09.03.2020 geschlossen, weil eine Lehrkraft positiv getestet wurde. Sie bleibt bis einschließlich Mittwoch, den 18.03.2020 geschlossen. Häusliche Quarantäne bis 18.03.2020 ist nur für die Schüler der Grundschule, nicht jedoch für die Schüler der räumlich getrennten Mittelschule erforderlich. Wegen des gemeinsam genutzten Lehrerzimmers betrifft die häusliche Quarantäne auch alle Lehrkräfte der Grundschule und der Mittelschule.

Jean-Paul-Grundschule Bayreuth

Die Jean-Paul-Grundschule Bayreuth ist seit heute (Mittwoch, 11.03.2020) geschlossen, weil ein Verdachtsfall bekannt geworden ist. Sie bleibt bis zum Vorliegen des Testergebnisses geschlossen. Sollte von der inzwischen unter Quarantäne stehenden Person ein negatives Testergebnis vorliegen, wird die Schule wieder geöffnet.

Gymnasium Fränkische Schweiz, Ebermannstadt

Das Gymnasium Fränkische Schweiz, Ebermannstadt im Nachbarlandkreis Forchheim ist bis Freitag, den 20.03.2020 geschlossen, weil eine Lehrkraft positiv auf das neue Coronavirus getestet wurde. Die betroffene Lehrkraft war zuletzt am Freitag, den 06.03.2020 in der Schule.

Mittelschule St. Georgen, Bayreuth

Die Schüler der Schulklasse, die am letzten Wochenende zu einer Klassenfahrt mit dem Bus nach Rom aufgebrochen sind und heute Nacht nach Bayreuth zurückgekehrt sind, dürfen bis einschließlich Mittwoch, den 25.03.2020 die Schule nicht besuchen. Ganz Italien gilt seit 09.03.2020 als Risikogebiet.

Sonstige Ereignisse:

Wahlveranstaltung der Pegnitzer Gemeinschaft in Buchau

Alle Besucher der Wahlveranstaltung der Pegnitzer Gemeinschaft am Donnerstagabend, 05.03.2020 im Gasthaus Gebhardt in Buchau müssen sich bis Donnerstag, den 19.03.2020 einer häuslichen Quarantäne unterziehen, auch wenn ein Testergebnis negativ ausgefallen ist. Die Teilnehmer hatten an diesem Abend Kontakt zu einer positiv getesteten Person.

Allgemeine Hinweise:

Tests nur noch für bestimmte Personen

Wegen der inzwischen großen Zahl der Kontaktpersonen (Personen, die direkten Kontakt zu einer positiv getesteten Person oder zu einer nachweislich an dem Virus erkrankten Person hatten) bei verschiedenen Einrichtungen bzw. Veranstaltungen werden nur noch Kontaktpersonen mit Krankheitssymptomen oder mit Berufen in sensiblen Bereichen (z.B. Arztpraxen, Krankenhäuser, Altenpflegeeinrichtungen) getestet. Unabhängig davon gilt die angeordnete 14-tägige häusliche Quarantäne für alle Kontaktpersonen, ob getestet oder nicht getestet. Alle Kontaktpersonen, die in sensiblen Bereichen arbeiten und/oder nennenswerte Krankheitssymptome aufweisen sollen sich telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen.

***
Landkreis Bayreuth

Aktuelle Angebote und Tipps…

Nach oben