Ludwigshafen – Pkw Diebstahl mit anschließender Gefährdung des Straßenverkehrs: 15- jähriger spielt WILDE SAU

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-Ludwigshafen – Am Freitag, den 22.03.19, gegen 21:40 Uhr, entwendete ein alkoholisierter 15- jähriger in der Hartmannstraße in Ludwigshafen einen Pkw VW Golf und verursachte mit diesem im Anschluss mehrere Verkehrsunfälle.

Hierbei stieß er gegen mehrere in der Hartmannstraße geparkte Pkw sowie Fahrbahnbegrenzungspfosten. Ein Alkoholtest bei dem 15-jährigen ergab einen Wert von 1,27 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss wurde der Jugendliche an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

Der Sachschaden dürfte sich auf circa 10.000 Euro belaufen.

Zeugen und eventuell weitere Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion