Pirmasens – Hinweis zum Versicherungsamt: Fragen zu Rentenanträgen telefonisch möglich

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-Pirmasens – Das Versicherungsamt der Stadtverwaltung Pirmasens ist derzeit nur eingeschränkt besetzt, persönliche Vorsprachen sind derzeit nicht möglich.

Bis auf weiteres steht für Terminvereinbarungen die Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung. Diese ist unter der Telefonnummer 0631/366730 oder per E-Mail unter aub-stelle-kaiserslautern@drv-rlp.de zu erreichen.

Anrufer bekommen einen festen Termin zugeteilt und können dann Fragen klären oder ihren Rentenantrag telefonisch stellen. Alternativ besteht für Klienten außerdem die Möglichkeit einer digitalen Antragstellung unter www.deutsche-rentenversicherung.de .

Auf der Internetseite können auch verschiedene Versicherung- und Rentenunterlagen angefordert werden.

***
Stadt Pirmasens

Das sollte man gelesen haben ...

Wiesbaden - Feuerwehr: Wohnungsvollbrand in der Walramstraße - drei Personen verletzt
Wertheim - Teurer Einkauf in Wertheim-Village
Blieskastel - Einbruch in Gaststätte in Lautzkirchen - Gibt es Zeugen?
Sulzbach-Neuweiler - Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der L 126
Deutschland - 10-Tage-Vorhersage für Deutschland von Montag, 10.02.2020 bis Montag, 17.02.2020 ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Of...
Gesundheitsmagazin - Nach einer Studie von UEG Week sinkt durch langfristige Einnahme von Aspirin die Rate von Krebs im Verdauungstrakt um bis zu 47 %
Simmern im Hunsrück - Falschfahrer auf der B50 zwischen Riesweiler und Argenthal am Abend des 08.11.2017. Zeugen gesucht...
Berlin - Der letzte macht das Licht aus WWF kritisiert anlässlich Earth Hour: "Klimaschutz-Blockierer Deutschland verhindert EU-Umsetzung des Paris-Ab...
Neckarsulm - Gerade noch einmal gut gegangen: Das hätte schlimmer ausgehen können auf der B 27
Oberkirchen - Schlägereien und Sachbeschädigungen sorgten für Arbeit bei der Polizei
Eisenach - Gemeinschaftsunterkunft Ernst-Thälmann-Straße: 1 positiv auf Corona getestete Person
Koblenz - Umwelthinweis zur Karfreitagswoche: Graue Tonnen werden früher entleert
Trier - Aktueller Hinweis: Änderungen der Corona-Hotline
Endingen - Mordfall Carolin Gruber - Soko "Erle" sucht weitere Zeugen
Landkreis Ammerland - Corona-Aktuell: Sechs COVID-19-Infektionen im Ammerland
Mainz -Neustadt: Pfeifendes Geräusch stört Nachtruhe in der Josefstraße
Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber