Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Beirat für Migration und Integration konstituiert sich – neuer Vorsitzender Vito Contento

Koblenz – Bei der konstituierenden Sitzung des Beirates für Migration und Integration mit Bürgermeisterin Ulrike Mohrs wurde Vito Contento einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Mit den 4 Vertretern und Vertreterinnen Simona Canuto, Karima Faddane, Dirk Schaefer und Oghuzan Oguz wird er nun dem Beirat vorstehen. Die weiteren Beiratsmitglieder sind: Feven Ande-Schaden, Monika Artz, Manfred Bastian, Sherin Daudi, Maria Anna Hartmann, Marina Khan, Laura Martin Martorell, Monika Sauer, Pasquale Sicilia, Soumaia Talo Alolabi, Danienne Wete und Mahmud Ziab. Aufgabe des Beirates…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Projekte für ältere Menschen werden gefördert: Anträge können beim Sozialamt ab sofort ganzjährig gestellt werden

Die Stadt fördert Zusammenhalt und Solidarität im Stadtteil: Vereine und Initiativen können über das so genannte Sozialraumbudget Geld für gemeinnützige Projekte rund ums Älterwerden beantragen. Dresden (SN) – Insgesamt 20 000 Euro stellt das Sozialamt in diesem Jahr – bereits zum dritten Mal in Folge – für die Stadtteilarbeit zugunsten älterer Dresdnerinnen und Dresdner bereit. Für alle Stadtbezirke der Landeshauptstadt sowie alle Ortschaften stehen dafür jeweils 2 000 Euro zur Verfügung. Sowohl Vereine als auch Initiativen können das Geld für…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Filderstadt

Filderstadt – Besucherdienst sucht Verstärkung in Plattenhardt

FILDERSTADT (BW) – Seit fast 20 Jahren erhalten Filderstädter Bürger, die 87 Jahre und älter werden, an ihrem Geburtstag Besuch – vom Besucherdienst der Stadt Filderstadt. Rund 20 Ehrenamtliche besuchen in offizieller Mission durchschnittlich vier Jubilare im Monat, mit dabei ein kleines Geschenk und viele gute Wünsche. Bei einer Tasse Kaffee oder einem leckeren Kuchen wird über Aktuelles und Vergangenes gesprochen und Zeit miteinander verbracht, eine Zeit, die sowohl von den Jubilaren als auch von den Ehrenamtlichen selbst sehr geschätzt…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Offene Mieterberatung für Mainzer Bürgerinnen und Bürger

Mainz – (lvb) Mainz wächst dynamisch, jedes Jahr steigt die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner um rund 2.000. Viele der rund 220.000 Menschen, die in Mainz ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz haben, sind Mieter. Die Landeshauptstadt Mainz will die Belange von Mieterinnen und Mietern in der Stadt stärker unterstützen. In einer Kooperation mit dem Mieterschutzverein Mainz und Umgebung e. V. will sie eine niedrigschwellige Mieterberatung etablieren. Der Mieterschutzverein bringt sein Know-How und die personellen Ressourcen ein, die Landeshauptstadt Mainz die Infrastruktur….

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Berlin -

Berlin – Grüne: Der Mindestlohn muss auf zwölf Euro steigen und vor Armut schützen

Berlin – Zur erneuten Debatte über den Mindestlohn erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte und aktive Arbeitsmarktpolitik: Der Mindestlohn ist viel zu niedrig, denn er schützt nicht vor Armut. Und doch hört Frau Kramp-Karrenbauer den Warnschuss aus Europa nicht. Die Initiative der EU-Kommission zu europäischen Mindestlöhnen ist eindeutig ein Aufruf zum Handeln und eben kein Freibrief für weiteres Nichtstun beim Mindestlohn. Denn auch die EU-Kommission kritisiert den Mindestlohn in Deutschland als Armutsrisiko. Die Bundesregierung darf das nicht weiter ignorieren und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigsburg -

Ludwigsburg – Wohngeldreform in Kraft getreten: Mehr Menschen profitieren von höherem Wohngeld

Ludwigsburg (BW) – In den vergangenen Jahren sind die Wohnkosten und Verbraucherpreise insbesondere in den Ballungsräumen deutlich gestiegen. Die Leistungsfähigkeit des Wohngeldes hat dadurch mit der Zeit abgenommen. Durch die im Deutschen Bundestag und im Bundesrat beschlossene Erhöhung des Wohngeldes ab dem 1. Januar 2020 wird das Wohngeld wieder gestärkt und der Anstieg der Wohnkosten und Verbraucherpreise ausgeglichen. Ein durchschnittlicher Zwei-Personen-Haushalt, der bisher schon Wohngeld bekommen hat, wird künftig statt 145 Euro rund 190 Euro monatlich erhalten. Gleichzeitig wird die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Neue Dresden-Pass-Richtlinie: Vergünstigungen für mehr Dresdnerinnen und Dresdner ab 1. Januar 2020

Dresden (SN) – Bisher besitzen rund 26 000 Dresdnerinnen und Dresdner einen Dresden-Pass. Ab Januar 2020 erhalten ihn zusätzlich auch Menschen, die Wohngeld vom Sozialamt beziehen und Familien, die Kinderzuschlag erhalten. Diese Verbesserung betrifft insgesamt zirka 5 000 Personen. Außerdem wird der Leistungskatalog um eine kostenlose Mietrechtsberatung erweitert. Bislang musste dafür ein gesonderter Antrag im Jobcenter bzw. Sozialamt gestellt werden. Das ist nicht mehr erforderlich. Der Stadtrat hat vor wenigen Tagen die neue Dresden-Pass-Richtlinie beschlossen. Anträge nimmt das Sachgebiet Dresden-Pass…

Stadt fuer Kinder-1

Würzburg – Soziales: Marktkaufleute unterstützen Stadt für Kinder

Würzburg (BY) – Soziales: Zu Weihnachten etwas Gutes tun, dachten sich die Marktkaufleute des Weihnachtsmarktes und sammelten zusammen mit ihren Kunden während des Marktes Geld für den Verein „Stadt für Kinder“. In den vergangenen Tagen kamen so 3800 Euro zusammen. Ziel des Vereins „Stadt für Kinder“ ist eine Partnerschaft für Kinder quer durch die Stadt. Dazu gehören Projekte, die Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung fördern, Sucht und Gewalt entgegen wirken und Eltern unterstützen. Am heutigen Montag…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Dresden / Sachsen – Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig für stärkere Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro

Dulig: »Höhe der Löhne entscheidend für Fachkräftesicherung in Sachsen und soziale Gerechtigkeit“. Sachsen / Dresden – In der Debatte um eine deutliche Erhöhung des Mindestlohnes stellt sich Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig klar hinter Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Dieser hatte in den vergangenen Tagen für größere Schritte bei der Anhebung des Mindestlohnes plädiert und eine Zielmarke von 12 Euro gefordert. Martin Dulig: »Die bisher beschlossene Erhöhung des Mindestlohns auf 9,19 Euro zum 1. Januar 2019 bzw. 9,35 Euro zum 1….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Lahnstein -

Lahnstein – Soziales: Team des Lahnsteiner Repair-Cafés übergibt Spende an den Förderverein der Kita Einsteinchen

Lahnstein – Am 9. Dezember öffnete das Repair Café im Jugendkulturzentrum Lahnstein zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten. Im Zeitraum von 17 bis 20 Uhr kümmerten sich Bastler mit profunden Kenntnissen in Sachen Elektrotechnik um etliche reparaturbedürftige Elektrogeräte. Vom Schallplattenspieler über Ghettoblaster und Kaffeemaschinen bis hin zu DVD-Playern war alles dabei. Der Andrang war wie immer groß und kurze Wartezeiten ließen sich mit Kaffee und einem netten Plausch überbrücken. Die Bastler konnten ihr Können zeigen und etliche Besucher…