St. Ingbert – Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten PKW-Fahrer auf der Südstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -St. Ingbert (SL) – Am Sonntag, 22.12.2019, gegen 05:47 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus St. Ingbert mit seinem PKW die Südstraße in St. Ingbert, in Fahrtrichtung Oststraße.

Nach einem Überholvorgang kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab,und kollidierte mit einem dort stehenden Baum und einem Laternenmast.

Hierbei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. An seinem PKW sowie an dem Laternenmast entstand erheblicher Sachschaden.

Da der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluß stand wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Führerschein einbehalten.

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion