Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Kirkel – Verkehrsunfall mit Flucht in der Kaiserstraße

Kirkel (SL) – Am 24.01.2020 kam es gegen 19:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr in der Kaiserstraße in Kirkel. Ein roter Dacia Sandero mit St. Ingberter Kennzeichen fuhr an mehreren ordnungsgemäß geparkten Fahrzeugen vorbei, wobei die Fahrerin aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges leicht nach rechts ausweichen musste. Durch das Ausweichmanöver kollidierte der rechten Außenspiegel des Dacias mit dem Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges. Das unbekannte entgegenkommende Fahrzeug setzte seine Fahrt anschließend fort. Ob der flüchtende Fahrzeugführer von der Spiegelkollision etwas mitbekommen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Homburg

Homburg – Spielothek an der Straße „In den Rohrwiesen“ überfallen – Gibt es Zeugen?

Homburg (SL) – Am 26.01.2020 betrat ein maskierter Täter eine Spielothek in Homburg, In den Rohrwiesen. Anschließend begab er sich zu einer Mitarbeiterin und hielt ihr ein Messer an den Hals. In der Folge drängte er sie zum Kassenbereich und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er eine bislang unbekannte Menge an Bargeld erbeutete, flüchtete aus der Spielothek in un-bekannte Richtung. Die Mitarbeiterin wurde nicht verletzt. Personenbeschreibung des Täters: Männlich, sehr schlanke Figur, Größe ca. 170 cm, dunkle Jeans, dunkle…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Mandelbachtal – Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Ormesheim und Aßweiler

Mandelbachtal (SL) – Am frühen Freitagnachmittag, 24.01.2020, ereignete sich auf der Landstraße zwischen Ormesheim und Aßweiler ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge stießen im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Die 35-jährige, aus Mandelbachtal stammende Insassin eines der Pkw wurde nicht unerheblich verletzt. Ihre beiden im Fahrzeug befindlichen Kleinkinder blieben Dank ordnungsgemäßer Insassensicherung unverletzt. Die zweite, aus Saarbrücken stammende, 36-jährige Beteiligte wurde lediglich leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenssumme bemisst sich auf ca. 30.000 Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Homburg

Homburg – Diebstahl aus Lkw einer Firma im Industriegebiet Zunderbaum – Gibt es Zeugen

Homburg (SL) – Am 24.01.2020, zwischen 18:30 Uhr und 21:48 Uhr wurde bei insgesamt fünf Lkw auf einem Firmengelände am Zunderbaum die Fahrerscheibe eingeschlagen. Die Täter begaben sich dann durch die beschädigte Scheibe in das Führerhaus und entwendeten Tankkarten der ge-schädigten Firma. Diese Tankkarten verwendeten sie im Nachgang an einer Tankstelle in Frankreich, wodurch der Firma neben den beschädigten Fensterscheiben weiterer Schaden entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei (06841-1060) Homburg in Verbindung zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Kirkel – Verkehrsunfall mit dem Verdacht der Verkehrsunfallflucht in der Altstadt

Kirkel (SL) – Im Zeitraum von Freitag, 24.01.2020, gegen 20:45 Uhr bis Samstag, 25.01.2020, gegen 12:00 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht im Sperlingweg, 66459 Kirkel-Altstadt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte dort beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw mit Darmstädter Kreiskennzeichen. Hierdurch wurde der vorgenannte Pkw am linken hinteren Kotflügel beschädigt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.: 06841/ 1060, in Verbindung zu setzen. Polizeiinspektion Homburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Wadern – Irgendwann gehen alle in Netz: Festnahme eines 36jährigen aus Wadern nach längerer Flucht

Wadern (SL)-Krettnich: Gestern gegen 19:20 Uhr, konnte ein per Haftbefehl gesuchter 36jähriger Waderner in Krettnich von Einsatzkräften der Polizei in Wadern in seinem Wohnhaus festgenommen werden. Der Gesuchte, der eine fünf monatige Freiheitsstrafe zu verbüßen hat, war seit geraumer Zeit auf der Flucht vor der Polizei. Er wurde nach der Festnahme im Polizeigewahrsam der PI Nordsaarland untergebracht. Heute trat er seine Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler an. Polizeiinspektion Nordsaarland

suedwest-news-aktuell-puettlingen

Püttlingen – Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem 23-Jährigen auf der L136 Höhe Industriegebiet

Püttlingen (SL) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich auf der L136 in Höhe des dortigen Industriegebietes ein Verkehrsunfall, bei dem ein 23-Jähriger aus Völklingen schwerst verletzt wurde. Verkehrsteilnehmer meldeten zunächst Fahrzeugteile auf der Straße und verständigten die Polizei. Diese fuhr zur besagten Örtlichkeit, konnte jedoch kein dazugehöriges Fahrzeug feststellen. Kurz darauf meldete der Inhaber einer Pizzeria einen seiner Fahrer als vermisst. Er selbst sei die vermeintliche Fahrstrecke seines Fahrers bereits abgefahren. Einige Zeit später konnte schließlich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Weiskirchen – 24jähriger verursacht Unfall in der Brunnenstraße nach Flucht vor der Polizei

Weiskirchen (SL) – Heute gegen 00:20 Uhr, alarmierte ein junge Frau aus Schmelz die Polizei in Wadern, dass ihr Ex-Freund den Fahrzeugschlüssel ihres blauen Ford Ka an sich genommen habe und mit dem PKW in Richtung Wadern gefahren sei. Der 24jährige Freund sei stark alkoholisiert und habe keinen Führerschein. Das gesuchte Fahrzeug wurde im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen von einem Streifenfahrzeug der Polizei in Wadern in der Johannisstraße in Wadern festgestellt. Von dort fuhr er in Richtung Franz-Haas-Straße/Nordring und über die…

fasching-aktuell

Saarbrücken – Event: Seniorenkappensitzung am 9. Februar in St. Arnual

Saarbrücken (SL) – Event für Senioren: Der Bezirksrat Mitte und das Amt für soziale Angelegenheiten der Landeshauptstadt Saarbrücken laden Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtbezirk Mitte am Sonntag, 9. Februar, 14.11 Uhr, zur Kappensitzung in der Scharnhorsthalle in St. Arnual ein. Die Karnevalsgesellschaft „Die Daarler Dabbese“ präsentiert unter dem Motto „Der Turm ist erobert, Daarle steht Kopp, mir feiere Faasenacht, Alleh hopp!“ ein närrisches Programm. Der Eintritt ist frei. Tickets für die Kappensitzung gibt es ab Montag, 27. Januar, im…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Brüller des Tages: Fahrgast will mit halbem 50er zahlen

Saarbrücken (SL) – Die Beamten der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt rückten am frühen Morgen des 22. Januar 2020 gegen 4 Uhr aus, um einen Streit zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast zu schlichten. In der Mainzer Straße kam es zu dem Disput, da der Fahrgast die ausstehende Taxigebühr mit einem „halben“ 50 Euro-Schein zu zahlen beabsichtigte. Die abgerissene Banknote wollte der Taxifahrer allerdings nicht annehmen. Die eingetroffenen Polizeibeamten führten schließlich eine Einigung herbei. Ein Geldautomat wurde aufgesucht, welcher Abhilfe schaffte. Die Rechnung…