Entspannungsshop-Klick-Hier

Stadt Wolfsburg – Austausch bei Kaffee und Brötchen: Themen-Frühstück für Senioren in der Wolfsburger Nordstadt am Mittwoch, 26. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wolfsburg -Stadt Wolfsburg – Raus aus den eigenen vier Wänden, gemeinsam mit anderen älteren Menschen frühstücken und Anregungen erhalten durch halbstündige Vorträge zu verschiedensten Inhalten: Das Themen-Frühstück für Senioren findet ab sofort jeden dritten Mittwoch im Monat abwechselnd in zwei Begegnungseinrichtungen der Nordstadt statt – im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz 17 sowie im Aktiv-Treff in der Schulenburgallee 40.

Eingeladen sind Neugierige und Interessierte, Alleinlebende und Paare, Freundinnen und Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn – alle, die gemeinsam mit weiteren Personen Zeit verbringen möchten.
Das erste Frühstück findet am Mittwoch, 26. Februar im Mehrgenerationenhaus statt. Beginn ist um 10:30 Uhr, um 11 Uhr startet der Vortrag. Bei diesem Auftaktfrühstück wird die Wolfsburger Märchenerzählerin Karin Burbulla über ihr Angebot berichten.

Das Themen-Frühstück wird organisiert vom Mehrgenerationenhaus Wolfsburg, dem Senioren- und PflegeStützpunkt, Der Paritätische Wolfsburg und der Neuland. Für die eine bessere Planbarkeit bittet das Organisationsteam um Anmeldung bis zum 25. Februar unter Tel. (05361) 281949 (Senioren- und PflegeStützpunkt) oder Tel. (05361) 295033 (Aktiv-Treff).

STADT WOLFSBURG
KOMMUNIKATION
Porschestr. 49
38440 Wolfsburg

Nach oben