Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Der Mainzer Mietspiegel hat sich seit vielen Jahren gut bewährt: Vorerhebung für den neuen Mainzer Mietspiegel beginnt

Mainz – (ekö) Die vorbereitenden Arbeiten für den neuen Mainzer Mietspiegel, der voraussichtlich im Frühjahr 2019 erscheinen wird, haben begonnen. Mainz ist als Wohnort sehr beliebt und gehört zu den wachsenden Städten in Deutschland. Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner nimmt kontinuierlich zu: Allein in den Jahren 2007 bis 2017 hat sich die Einwohnerzahl um rund 20.000 Personen erhöht. Die Landeshauptstadt Mainz setzt sich deshalb schon seit Jahren verstärkt für eine gezielte Ausweitung des Wohnungsangebotes im Stadtgebiet ein. Neben den…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Lesung im Baristaz – „Oh, Simone! Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten“ mit Julia Korbik

Mainz – (rap) In „Oh, Simone! Warum wir Beauvoir wiederent¬decken sollten“ wirft die Journalistin und Autorin Julia Korbik am Dienstag, 16.10.2018, 19 Uhr, im Café Baristaz (Römerpassage, Adolf-Kolping-Str. 2, 55116 Mainz) einen frischen Blick auf die Frau, die Schriftstellerin Simone de Beauvoir. „Man wird nicht als Frau geboren, man wird es.“ Diesen Satz Beauvoirs kennen auch die, die keines ihrer Bücher gelesen haben. Dabei lohnt es sich, die große Denkerin des 20. Jahr-hunderts, eine Ikone des Feminismus, (wieder) zu entdecken….

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Führung durch das Koblenzer Arboretum mit der vhs

Koblenz – Die Stadt Koblenz verfügt über ein ausgesprochen sehenswertes Arboretum (Baumgarten), dass das Gelände des Hauptfriedhofs über seine primäre Bestimmung hinaus zu einer Parkanlage macht, die Tod und Leben unmittelbar nebeneinander stellt. Über eine Fläche von ca. 4,5 Hektar haben wir hier ca. 220 Arten von Laubbäumen, ca. 75 Arten Nadelbäume und ca. 250 Arten Sträucher. Im Herbst sehen wir das goldene Gelb des Liriodendrons , die verschiedenen Rot- und Goldtöne der Amberbäume und Ginkgos und natürlich unserer hier…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – VHS: Typ- und Stilberatung

Koblenz – VHS: Sie lernen in diesem Workshop an der vhs Ihre Persönlichkeit und Ausstrahlung durch die richtigen Farben und den passenden Stil zu unterstreichen. Sicheres Auftreten und mehr Selbstbewusstsein werden gefördert. Damit Sie Fehlkäufe vermeiden, erfahren Sie vieles über die für Sie optimalen Farben, die passenden Kleiderformen und -längen, über Schmuck, Frisuren, Brillen und mehr. Bitte mitbringen: Schreibzeug. Sa., 20.10.2018 von 09:30 – 15:30 Uhr Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de und (0261) 129-3702/-3711/-3730/-3732/-3740. *** Stadt Koblenz

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Vortrag an der vhs zum Thema „Spiritualität und Glück!“

Koblenz – Der Glaube als Chance für die Seele und ein gelingendes Leben Gott ist das, woran man sein Herz hängt. Und wer einen solchen „Gott“ für sich findet, gehört zu den Glücklichen im Lande. Aber wie kann ein solcher Gott beschaffen sein? In welchem Verhältnis „Spiritualität und Glück!“ – Der Glaube als Chance für die Seele und ein gelingendes Leben ist „Spiritualität und Glück!“ – Der Glaube als Chance für die Seele und ein gelingendes Leben steht der Glaube…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Lahnstein-

Lahnstein – Hinweis: Die DB Netz AG baut nachts

Lahnstein – In der Nacht von Mittwoch, den 17. Oktober 2018, auf Donnerstag, den 18. Oktober 2018, finden Gleisbaumaßnahmen statt, die aus betrieblichen Gründen in der Nachtzeit durchgeführt werden müssen. Dadurch kann es in der Nacht im Bereich Niederlahnstein zu Lärmbelästigungen kommen. Die beauftragten Unternehmen sind bemüht, die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten. Die Stadtverwaltung Lahnstein und die Deutsche Bahn bitten die betroffenen Anwohner um Verständnis. *** Stadtverwaltung Lahnstein Fachbereich 1 – Presse Kirchstraße 1 56112 Lahnstein

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – 5.000. Ehrenamtskarte geht nach Koblenz

Koblenz – Dass sich die Menschen in Rheinland-Pfalz sich um das Gemeinwesen kümmern, verdeutlicht eine neue Zahl: Die 5.000 Ehrenamtskarte des Landes wurde ausgestellt und sie geht an Jutta Birkenstock aus Koblenz, die im Koblenzer Hospizverein tätig ist. Sie engagiert sich 10 Stunden in der Woche, bis zu 400 Stunden im Jahr und begleitet todkranke Menschen in der letzten Lebensphase und ihre Angehörigen. Oberbürgermeister David Langner überreichte ihr die Karte, mit der sie landesweit Vergünstigungen erhalten kann, und dankte ihr…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-

Boppard am Rhein – Vereinskampagne „Ich bin dabei!“ – Modellversuch für die Stadt Boppard

Boppard am Rhein – Das landesweite Projekt „Ich bin dabei!“ gerichtet an die Zielgruppe der über 60jährigen Bürgerinnen und Bürger hat sich in den letzten Jahren in Boppard erfolgreich etabliert. Ergänzend hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rahmen dieses Projektes im vergangenen Jahr die Vereinskampagne „Ich bin dabei!“ ins Leben gerufen. Fünf ausgewählte Projektstädte bzw. Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz – unter anderem die Stadt Boppard – nehmen daran teil. Vereine haben in vielen Kommunen eine große Bedeutung im Ehrenamt und für den…