Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell-

Bad Kreuznach – Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 428

Bad Kreuznach – Mehrere Verletzte und eine eingeklemmte Person auf der B428, so hieß es in einem Notruf am Samstag, den 06.04.2019, um 14.30 Uhr. Aufgrund der Mitteilung rückten neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch die Freiwillige Feuerwehr zur B428 zwischen Bosenheim und der Bosenheimer Straße aus. In Höhe eines Gartencenters waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, eingeklemmt war zwar niemand, dennoch mussten vier Personen in mehrere Krankenhäuser nach Bad Kreuznach und Mainz eingeliefert werden. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem PKW…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Auto nach Verkehrsunfall in der Innenstadt durch die Luft geflogen

Neuwied – Innenstadt: Die Fahrer zweier PKW befuhren gegen 13.57 Uhr nebeneinander die Hermannstraße aus Richtung Rheinbrücke kommend in Fahrtrichtung Andernacher Straße. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, wechselte der Fahrer des Fahrzeuges, das sich auf dem rechten Fahrstreifen befand nach links auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er den sich bereits neben ihm befindenden zweiten PKW. Durch das unglückliche Aufeinandertreffen beider Vorderräder wurde der PKW des linken Fahrstreifens aufgeladen und flog durch die Luft. Er kam wenige…

Polizei Kaiserslautern und der 1.FC - Ein tolles Team -

Kaiserslautern – 1.FC Kaiserslautern – VfR Aalen 0:1 aber ein problemloser Fußballeinsatz für die Polizei

Kaiserslautern – Einen problemlosen Fußballeinsatz hatten die Einsatzkräfte der Polizei am heutigen Samstag rund um den Betzenberg. Das Spiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen endete 0:1 für die Gäste. Die Zuschauer sahen eine ausgeglichene Partie zwischen den beiden Drittligisten. Insgesamt kamen 18.300 Fußballfans ins Fritz-Walter-Stadion, davon 200 Fußballbegeisterte von der Ostalb. Auch die An- und Abreise der Fans beider Lager verlief ohne jegliche Störungen. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Die Planken sind eröffnet: Großes Fest im Zentrum Mannheims

Mannheim (BW) – Am Samstag, 6. April 2019, um 11:30 Uhr war es so weit: Die neuen Planken wurden offiziell eröffnet. Mehr als 130.000 Besucherinnen und Besucher aus Mannheim und der Region kamen zum Einkaufen und Feiern in die City. Um 11:30 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, gemeinsam mit Martin in der Beek (Technischer Geschäftsführer der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH), Dr. Hansjörg Roll (Vorstandsmitglied der MVV Energie AG), Manfred Schnabel (Präsident der IHK Rhein-Neckar) und Lutz Pauels (1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Bergen-Belsen – Vollpfosten entpfosten Straße: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Bergen-Belsen (NI) – In den frühen Morgenstunden des 6. April fiel einer Streife der Bergener Polizei auf, dass an der Landesstraße von Bergen Richtung Belsen einige Leitpfosten an der Straße herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen worden waren. Im Rahmen der Fahndung stießen die Beamten am Ende der Vandalismusstrecke auf einen stark alkoholisierten 31 jährigen Fußgänger, der trotz eindeutiger Spuren an Kleidung und Händen alle Schuld von sich wies. Die 15 Leitpfosten wurden von der Polizei auf einer Strecke von…

007-muellauto

Kaiserslautern – Stadtbildpflege: Verschiebung der Abfallentsorgung aufgrund der Osterfeiertage

Städtische Wertstoffhöfe am Karsamstag regulär geöffnet. Kaiserslautern – Die Stadtbildpflege Kaiserslautern informiert, dass sich aufgrund der Osterfeiertage die Entsorgungstermine der Müllabfuhr verschieben. Die Verschiebungen betreffen die von der Stadtbildpflege abgeholten Abfallfraktionen Restabfall, Bioabfall und Altpapier sowie die von der Firma Jakob Becker eingesammelten Gelben Säcke. Sie umfassen alle Abfallgefäße und Behältergrößen, auch die Abfallgroßbehälter mit einem Volumen von 770 und 1.100 Litern. In der Woche vor Ostern verschieben sich die Leerungen von Montag, 15. April, auf Samstag, 13. April, von…

radweg_marbacher_strasse_01

Ludwigsburg – Radweg Marbacher Straße offiziell eingeweiht: Ein wichtiger Baustein des Ludwigsburger Radroutenkonzepts

Ludwigsburg (BW) – Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann, Oberbürgermeister Werner Spec und Bürgermeister Michael Ilk haben heute (6. April) den neuen Radweg Marbacher Straße in Ludwigsburg offiziell eingeweiht. Der 2,1 Kilometer lange Radweg führt vom Stadtteil Neckarweihingen zum Heilbronner Torhaus in der Schlossstraße. Er ist ein wichtiger Bestandteil des Radroutenkonzepts für Ludwigsburg. Insgesamt umfassten die Bauarbeiten in der Marbacher Straße den Radweg, den barrierefreien Umbau von fünf Bushaltestellen, Fahrbahnsanierungen, den Bau der Busschleuse Neckarweihingen sowie umfangreiche Leitungsverlegearbeiten der Stadtwerke. Die…

Aktuelles von der Polizei -

Radeberg – Ladendiebe in einem Radeberger Baumarkt „An der Ziegelei“ gestellt

05.04.2019, ca. 16:00 Uhr. Radeberg (SN) – Durch einen Ladendetektiv wurden in einem Radeberger Baumarkt zwei Männer beim Diebstahl von Werkzeugen beobachtet. Einen Täter konnte der Detektiv festhalten, der andere konnte vorerst entkommen. Die Freude über seine gelungene Flucht konnte der zweite Ladendieb aber nicht lange genießen, da er durch die hinzugerufenen Polizeibeamten schnell aufgespürt wurde. Die beiden weißrussischen 24 und 30 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Kamenz verbracht. Eine Durchsuchung des genutzten Fahrzeugs der beiden…