Deutsches Tageblatt - Heute im Bundestag - Aktuell -

Berlin – Heute im Bundestag: AfD fragt nach Solidaritätszuschlag

Finanzen/Große Anfrage. Berlin – Bundestag: (hib/HLE) Um Ungleichheiten bei der Erhebung des steuerlichen Solidaritätszuschlages sowie verfassungsrechtliche Fragen nach der geplanten Teilabschaffung des Zuschlags geht es in einer Großen Anfrage der AfD-Fraktion (19/13171). Die Bundesregierung soll dazu Stellung nehmen, dass der Solidaritätszuschlag bei gleich hohem Einkommen ungleich hoch erhoben werde. So würden etwa Arbeitnehmer und Freiberufler zum Solidaritätszuschlag voll herangezogen, Gewerbetreibende aufgrund des Paragrafen 35 Einkommensteuergesetz jedoch nur ermäßigt. Außerdem weist die Fraktion darauf hin, dass der Solidaritätszuschlag bei ausländischen Einkünften,…

Unfallstelle Bundesstraße 217

Bad Münder – Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 217 – weiße Limousine flüchtig

Bad Münder (NI) – Heute Morgen kurz nach 07.00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 217 in Richtung Hameln zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren die drei beteiligten Fahrzeuge die Bundesstraße 217 von Springe in Richtung Hameln. Eine weiße Limousine benutzte hinter Hachmühlen den linken Fahrstreifen; die anderen beiden beteiligten Fahrzeuge fuhren auf der rechten Fahrspur und wurden hier von der unbekannten Limousine überholt. Der Fahrer / die Fahrerin der weißen Limousine wollte offenbar ca. 700 Meter hinter Hachmühlen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Vormerken: Fundbüro versteigert Fahrräder am Dienstag, 15. Oktober

BAYREUTH – Am Dienstag, 15. Oktober, werden vom städtischen Fundbüro Fahrräder öffentlich gegen Barzahlung versteigert. Darunter befinden sich auch Räder für Bastler. Von 12 bis 13 Uhr ist eine Besichtigung der Drahtesel möglich. Die Auktion selber beginnt um 13 Uhr auf der Tribünenseite im Hans-Walter-Wild-Stadion, Einfahrt Stadionparkplatz, Johann-Sebastian-Bach-Straße. Bitte der Beschilderung folgen. *** Stadt Bayreuth

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Sowas ist UNBEGREIFLICH: Streit auf Supermarkt Parkplatz in der Fontanestraße

Ludwigshafen – Am 07.10.2019, gegen 10:30 Uhr, lief ein 26-Jähriger auf einem Supermarkt Parkplatz in der Fontanestraße entlang als ein weißer Transporter sehr nah an ihm vorbeifuhr. Als der 26-Jährige dem unbekannten Fahrer eine Geste der Empörung zeigte, stieg dieser aus und es kam zum Streitgespräch. Als der Unbekannte immer aggressiver wurde, flüchtete der 26-Jährighe. Daraufhin rannte der Unbekannte ihm hinterher, nahm ihn in den Schwitzkasten und schlug ihm ins Gesicht. Dann ging er wieder zu seinem weißen Transporter und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Unfall mit Straßenbahn auf der Kaiser-Wilhelm-Straße

Ludwigshafen – Am 07.10.2019, gegen 15:30 Uhr, fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Rheinuferstraße. Zur gleichen Zeit fuhr eine Straßenbahnfahrerin mit der Linie 8 (Expresszug Richtung Oppau) auf der Ludwigstraße in Richtung Rathauscenter. Im Kreuzungsbereich Kaiser-Wilhelm-Straße / Ludwigstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Das Auto und die Straßenbahn waren weiterhin fahrbereit. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 4.500 Euro. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Unfall mit Straßenbahn auf Ludwigstraße

Ludwigshafen – Am 07.10.2019, gegen 20:50 Uhr, fuhr ein Straßenbahnfahrer auf der Ludwigstraße in Richtung Berliner Platz. Zur gleichen Zeit fuhr eine 69-Jährige mit ihrem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung A 650. An der Kreuzung Ludwigstraße / Kaiser-Wilhelm-Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Die Kreuzung war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Eigentlich UNFÄHIG zum FÜHREN eines PKWs: Faustkampf zweier Autofahrer in der Boppstraße

Montag, 07.10.2019, 20:03 Uhr. Mainz – Am Montagabend eskalierte eine Meinungsverschiedenheit zwischen zwei Autofahrern und endete in einer handfesten Schlägerei. Der 23-jährige spätere Geschädigte befuhr in seinem VW Eos und der Freundin auf dem Beifahrersitz die Bonifaziusstraße in Mainz. Unmittelbar hinter ihm fuhren der spätere 30-jährige Beschuldigte mit seinem 24-jährigen Bekannten in einem Peugeot 307. Nach Meinung des 30-jährigen schien die gefahrene Geschwindigkeit des 23-jährigen zu langsam zu sein, was ihn dazu veranlasste sehr dicht aufzufahren und mehrfach die Lichthupe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Vollidioten unterwegs: Gelbe Säcke in der Neustadt angezündet

08.10.2019, 00:45 Uhr – 01:07 Uhr. Mainz – Im Bereich Gartenfeldplatz, Forsterstraße, Kurfürstenstraße wurden von bislang unbekannten Tätern in einem Tatzeitraum von ca. 20 Minuten mehrere Gelbe Säcke in Brand gesetzt. Die jeweiligen Brände konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Während des Abbrennens der gelben Säcke wurden von Anwohnern knallähnliche Geräuschen wahrgenommen, die auf den Brand zurückzuführen sind. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten bislang zu keinem Ergebnis, allerdings konnte von einem Zeugen beobachtet werden, dass vermutlich zwei männliche Personen als…