Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Völklingen -

Saarbrücken / Völklingen – Mehrere Mitglieder einer Einbrecherbande festgenommen

Saarbrücken / Völklingen – Am vergangenen Sonntag (10.12.2017) nahm die Polizei vier Mitglieder einer Einbrecherbande in Völklingen fest. Die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität waren der Bande bereits seit längerer Zeit auf der Spur. Die Festgenommenen stehen im Verdacht, in verschiedenen saarländischen Gewerbegebieten Einbrüche verübt zu haben. So gehen die Ermittler davon aus, dass die Bande in den letzten Monaten in zahlreiche Firmengebäude, unter anderem in Blieskastel, Schmelz, Bous und Völklingen, eingestiegen ist. Die Täter hatten es auf wertvolle Werkzeuge…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Wanderausstellung zur NS-Militärjustiz im Rathaus ab 15. Dezember

Saarbrücken – Die Landeshauptstadt Saarbrücken zeigt ab Freitag, 15. Dezember, im Hauberrisser Saal im Rathaus St. Johann die Wanderausstellung „Was damals Recht war… – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht“. Die Ausstellung macht deutlich, wie Unrecht und Willkür den Alltag der Wehrmachtjustiz kennzeichneten und tausende Männer und Frauen, Soldaten und Zivilisten der Unrechtsjustiz zum Opfer fielen. Sie verloren ihr Leben, gebrandmarkt als Deserteure, so genannte Wehrkraftzersetzer oder Volksschädlinge. Darüber hinaus porträtiert die Ausstellung die Militärrichter, ihr Handeln im System…

Nachrichten-aus-Böblingen-BW-

Böblingen – Einbruch in Neubau am Graf-Zeppelin-Platz

Böblingen – Aus der Tiefgarage eines Neubaus am Graf-Zeppelin-Platz haben unbekannte Täter in der Zeit zwischen Samstag, 12:00 Uhr und Montag, 07:00 Uhr Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Sie brachen die Baustellentür zu einem Lagerraum auf und ließen daraus Bohrmaschinen, Akkuschrauber und andere Maschinen mitgehen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen. OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Nachrichten-aus-Böblingen-BW-

Böblingen – Unbekannter beleidigt 31-Jährige auf der Elefantenbrücke

Böblingen – Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die am Sonntag gegen 21.40 Uhr eine Vorfall auf der sogenannten „Elefantenbrücke“, die über die BAB 81 und die Leibnizstraße in Böblingen führt, beobachten konnten. Eine 31 Jahre alte Frau ging auf der Brücke an einem noch unbekannten Mann vorbei, der im Bereich der Bushaltestelle urinierte. Dieser beleidigte die Frau auf fremdenfeindliche und sexuelle Weise. Gleichzeitig drehte er sich mit entblößtem Geschlechtsteil zu ihr um. Der Mann soll zwischen 30 und…

Zur Person - Leider verstorben -

Hagen – Zum Tode von Carl-Jürgen Brandt – Brandt Zwieback-Schokoladen

Hagen (NRW) – Hiermit erfüllen wir die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass Carl-Jürgen Brandt, Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + KG, am vergangenen Wochenende im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Nach dem Tod seiner Mutter Betty Brandt, übernahm Carl-Jürgen Brandt 1984 als 38-Jähriger die Verantwortung für das Familienunternehmen. Mehr als 30 Jahre lang lenkte er die Geschicke des Familienbetriebs. Carl-Jürgen Brandt steckte seine ganze Leidenschaft und Kraft in die erfolgreiche Weiterentwicklung des Familienunternehmens. Durch sein unermüdliches…

Nachrichten-der-Landesregierung-Saarland-Aktuell-

Saarland / Saarbrücken – Finanzminister Stephan Toscani: Sanierungsvereinbarung mit dem Stabilitätsrat verlängert – eigene Konsolidierungsanstrengungen bringen Entlastungswirkung von rund 540 Mio. Euro bis 2020

Saarland / Saarbrücken – Am Montag (11.12.2017) ist der Stabilitätsrat in Berlin zusammengetreten. In seiner 16. Sitzung hat der Stabilitätsrat die Verlängerung der bestehenden Sanierungsvereinbarung mit dem Saarland und Bremen für den Zeitraum 2017 bis 2020 vereinbart. Das bisherige Sanierungsprogramm lief von 2012 bis 2016. Das verlängerte Programm umfasst zum einen alle seit 2011 ergriffenen Konsolidierungsmaßnahmen. Zum anderen umfasst das neue Programm die Konsolidierungsmaßnahmen, die mit dem Haushalt 2018 beschlossen wurden, wie beispielsweise die Anhebung des Wasserentnahmeentgeltes. Alle eigenen Konsolidierungsanstrengungen…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Casino in der Richard-Wagner-Straße ausgeraubt – Täter sprachen RUSSISCH!

Kaiserslautern – Zwei bisher unbekannte Täter haben am Sonntag gegen 18:00 Uhr ein Spielcasino in der Richard-Wagner-Straße überfallen. Einer der Täter bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und forderte in russischer Sprache Geld. Mit einem 3-stelligen Geldbetrag verließen beide Täter das Spielcasino und flüchteten unerkannt. Von den Tätern liegt folgende Beschreibung vor Der erste Täter soll ca. 1,70-1,75 m groß gewesen sein und eine schlanke Statur haben. Er sei 20-30 Jahre alt, hat dunkle Augen und war mit einer schwarzem…

2017-12-11 Stoffaustritt STS Arheilgen 1

Darmstadt – Stoffaustritt an Darmstädter Schule: Mehrere Personen durch Rettungsdienst versorgt

Darmstadt (HE) – Am heutigen Montagmorgen wurde die Rettungsleitstelle in Darmstadt um 10:18 Uhr über einen Stoffaustritt an der Stadtteilschule Arheilgen informiert. In einem Gebäudekomplex kam es im Bereich der Naturwissenschaften aus bisher unklarer Ursache zur Freisetzung eines unbekannten Stoffes. Mehrere Schüler klagten daraufhin über Reizungen in den Atemwegen und Kopfschmerzen. Das Gebäude wurde durch die Lehrkräfte geräumt und anschließend für den weiteren Unterrichtsbetrieb gesperrt. Es waren insgesamt fünf Klassen hiervon betroffen. 116 Schüler und Lehrkräfte wurden durch Rettungsdienst und…