Aktueller TV-Tipp -

Mainz – Bundesamt für Verbraucherschutz: Nahrungsergänzungsmittel mit Cannabidiol aus der Hanfpflanze bislang nicht verkehrsfähig

„Report Mainz“ berichtet heute (12.3.), 21.45 Uhr im Ersten. Mainz – In Deutschland sind zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel mit dem Cannabis-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) im Handel, die offenbar nicht verkauft werden dürfen. Das haben Recherchen des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ ergeben. Die EU-Kommission beurteilt CBD als „Novel food“, als „neuartiges Lebensmittel“. Dieser Stoff muss deshalb zugelassen werden. Vorher dürfen Nahrungsergänzungsmittel mit CBD nicht verkauft werden. Auf Anfrage von „Report Mainz“ teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit: „Da diese Zulassung bisher nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Stadtentwicklung: Wiedereröffnung des CCH im Sommer 2020

Zusatzbudget und Budgetaufstockung erforderlich. Hamburg – Die Bürgerschaft hat im Dezember 2014 die Revitalisierung des CCH beschlossen. Dafür ist ein Projektrahmen mit einem Budget in Höhe von 194 Mio. Euro festgelegt worden. Der Senat hat heute beschlossen, diese Mittel zu erhöhen. Im Zuge der laufenden Durchführung der Revitalisierung hat sich gezeigt, dass zusätzliche Maßnahmen außerhalb des beschlossenen Projektrahmens durchgeführt werden müssen, um die Genehmigung und die Wirtschaftlichkeit des Betriebes des neuen CCH zu gewährleisten und eine nachhaltige Sanierung zu erreichen…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Falscher Polizeibeamter nötigt Verkehrsteilnehmer

Koblenz – Am Montag, 11.03.2019, 15.55 Uhr meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei, der mit seinem Fahrzeug auf der BAB 61 zwischen Moseltalbrücke und dem Koblenzer Kreuz von einem anderen Fahrzeugführer ausgebremst und gefährdet wurde. Der Fahrer dieses Fahrzeuges klappte während dieses Vorfalls die Sonnenblende herunter, an der dann ein eingeschalteter LED-Leuchtbalken mit der Aufschrift: „Polizei – Einsatz“, sichtbar wurde. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen dunklen Mazda mit Düsseldorfer Kennzeichen. Dem Anrufer kam dieses Verhalten verdächtigt…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Autoknacker geflüchtet

Koblenz – Am Montag, 11.03.19, 12.42 Uhr, wurde eine männliche Person bei einem Pkw-Aufbruch in der Weingasse in Koblenz beobachtet. Zwei Zeugen hielten sich in einem angrenzenden Bürogebäude auf und wurden durch einen lauten Knall auf den Vorfall aufmerksam. Als sie aus dem Fenster schauten, sahen sie einen Mann, der sich an einem Fahrzeug eines Arbeitskollegen zu schaffen machte, sich durch ein Seitenfenster ins Auto beugte und etwas aus dem Innenraum herausnahm. Die Zeugen liefen aus dem Haus, um die…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz

Koblenz – Am heutigen Vormittag, 12.03.2019, 09.35 Uhr, wurde die Koblenzer Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass beim Finanzamt Koblenz per E-Mail eine Bombendrohung eingegangen ist. Die E-Mail ist unterschrieben mit „NationalSozialistischeOffensive“ und wurde über einen E-Mal-Provider im Darknet versandt. Die Gruppierung versendet seit mehreren Monaten mit unterschiedlichen Absende-E-Mailadressen korrespondierende Droh-E-Mails an Behörden und Institutionen im Bundesgebiet, ohne das ein schädigendes Ereignis eintrat. Der Inhalt der E-Mails ähnelt sich jeweils im Sprachgebrauch. Aufgrund der Erkenntnislage nahm das LKA eine Bewertung…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Familienkino auf der Pfaffendorfer Höhe

Koblenz – Der große Zuspruch und die durchweg positiven Rückmeldungen nach der 1. Familienaktion im Herbst 2018 bestätigten den Organisatoren, dass sie mit dem Familienkino begleitet von Spiel- und Bastelaktionen einen Nerv getroffen haben und bestärkten sie weitere Begegnungen der Kulturen zu initiieren. Am Samstag, 30. März 2019 um 13:00 Uhr veranstalten die Gemeinwesenarbeit der Stadt Koblenz in Kooperation mit der stadtteilbezogenen Arbeitsgemeinschaft der Hauptamtlichen aus Einrichtungen unter freier und öffentlicher Trägerschaft gemeinsam mit dem Medienladen Koblenz die 2. Familienaktion…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Verkehr: Bauarbeiten auf der Pfaffendorfer Brücke

Koblenz – Verkehr: Am Mittwoch, 13.03.2019 werden auf der Pfaffendorfer Brücke Materialproben im Fahrbahnbereich entnommen. In diesem Zusammenhang wird es in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, da die jeweils rechten Fahrstreifen bereichsweise vorübergehend gesperrt werden müssen. Das Brückenbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese nicht vermeidbaren Behinderungen. *** Stadt Koblenz

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Gesellschaft – Die Gleichstellungsbeauftragten informieren: Equal Pay Day 2019 – „Wertsache Arbeit“

Koblenz – Gesellschaft: Der 18. März 2019 ist der Equal Pay Day oder Tag der Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen. Er symbolisiert den Verdienstunterschied von Frauen und Männern, der laut Statistischem Bundesamt derzeit bei 21 Prozent liegt. Der Termin am 18. März steht für 77 Tage (21 Prozent von 365 Tagen), die Frauen im Jahr länger arbeiten müssen, um rein rechnerisch auf das durchschnittliche Gehalt ihrer männlichen Kollegen zu kommen. Deutschland zählt damit zu den Staaten mit dem höchsten Lohnabstand…