pol-ppwp-tierischer-ausflug-auf-der-autobahn

A62 / Glan-Münchweiler – Tierischer Ausflug auf der Autobahn

A62 / Glan-Münchweiler – „Achtung, Tiere auf der Autobahn“, hieß es am frühen Dienstagnachmittag auf der A62. Gegen 14.40 Uhr war hier ein mit zwei Kühen beladener Pkw-Anhänger außer Kontrolle geraten und seitlich umgekippt. Die beiden Rinder starteten daraufhin einen „Spaziergang“, konnten aber glücklicherweise innerhalb kurzer Zeit wieder eingefangen werden. Weil sich eines der Tiere offensichtlich Schürfwunden zugezogen hatte, wurde das zuständige Veterinäramt verständigt. Der Anhänger konnte mit vereinten Kräften wieder aufgerichtet und die Fahrspur in Richtung Pirmasens nach kurzer…

verpflichtungfeb-4

Neuwied – 23 neue Wehrleute feierlich verpflichtet

Neuwied – Die stolze Zahl von 23 neuen ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen konnte Oberbürgermeister Nikolaus Roth als Chef der Feuerwehr der Stadt Neuwied verpflichten. Die 23 Kameraden und Kameradinnen verteilen sich auf sieben der insgesamt acht Löschzüge der Stadt. Die förmliche Verpflichtung ist ein gesetzlich vorgegebener Akt, mit dem die Aktiven in das besondere Dienst- und Vertrauensverhältnis der Feuerwehr eingeführt werden. Im Anschluss an den OB hießen auch Wilfried Hausmann, Wehrleiter der Stadt, und Frank Hachemer, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes, die Neuzugänge willkommen…

rlp-24.de - News - Politik Grüne -

Mainz – Grüne: Statement zu den aktuellen Entwicklungen bei Opel

Mainz – Medienberichten zufolge plant der französische Konzern PSA die Übernahme von Opel. Dazu erklärt der Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN, Dr. Bernhard Braun: „Sowohl in Kaiserslautern als auch in Rüsselsheim geht es um viele Arbeitsplätze von Menschen aus Rheinland-Pfalz. Bei der Diskussion um eine mögliche Übernahme haben für uns der Erhalt der Standorte und der Arbeitsplätze Priorität. Wir Grüne sehen, dass Opel mit dem Entwicklungszentrum zur Elektromobilität ein Marktsegment hat, das dazu beiträgt, die Automobilindustrie…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Frankenthal -

Frankenthal – Arbeiter bei Betriebsunfall in der Industriestraße tödlich verletzt

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Frankenthal – Am 14.02.2017, um 15.10 Uhr, stürzte bei Bauarbeiten in der Industriestraße in Frankenthal die Zwischendecke eines Rohbaus ein. Dabei wurden mehrere Arbeiter einer Frankenthaler und einer Altriper Firma unter den Trümmern verschüttet. Zwei Arbeiter konnten sich selbst aus dem Gefahrenbereich befreien, wurden aber schwer verletzt. Beide Männer werden wegen Frakturen in einem Ludwigshafener Krankenhaus behandelt. Ein dritter Arbeiter wurde durch die Feuerwehr geborgen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod…

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Deutsche Presseschau – Allgemeine Zeitung Mainz: Spielball Opel

Ein Kommentar von Achim Preu zu den neuen GM-Plänen Mainz – Es kam wie der besagte Blitz aus heiterem Himmel. Und zwar zugleich ein Déjà-vu-Erlebnis: Erneut ist Opel Spielball von Spekulationen – die Angst um den Arbeitsplatz in der Autostadt Rüsselsheim, sie ist zurück. 17 Jahre mit roten Zahlen dürften Skeptiker im GM-Verwaltungsrat auf den Plan gerufen haben, eine alte Forderung neu vorzutragen: Opel verkaufen. Erst recht angesichts des politischen Klimawandels in den USA mit „America first“. Die in Europa…

feuerwehr-aktuell

Pfullendorf – Brand von Wohnhaus in der Straße „Steingrube“

Pfullendorf – Infolge eines Brandes in der Straße „Steingrube“ kam es am Dienstag, gegen 19.00 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei. Ein 57-jähriger Bewohner einer Doppelhaushälfte wurde von einem Rauchmelder aus dem Schlaf gerissen und konnte sich, nachdem er eine starke Rauchentwicklung in seiner Wohnung bemerkte, noch rechtzeitig ins Freie retten. Der Brand wurde von Einsatzkräften der Feuerwehren aus Pfullendorf, Ostrach, Mengen, Wald, Herdwangen-Schönach und Bad Saulgau gelöscht. Der durch den Brand entstandene Schaden beträgt…