Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Gartenhallenbad Neckarau: Sportbecken am Freitag, 22.02. geschlossen

Saunabetrieb bleibt offen. Mannheim (BW) – Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten ist das Sportbecken im Hallenbad in Neckarau am Freitag, den 22.02. geschlossen. Das Nichtschwimmer- und Kinderplanschbecken sowie die Sauna sind nicht von der Schließung betroffen. Der Fachbereich Sport und Freizeit geht davon aus, dass am Samstag, den 23.02. um 11 Uhr der reguläre Badebetrieb wieder aufgenommen werden kann und das Sportbecken allen Badegästen damit zur Verfügung steht. Die aktuellen Informationen zu den Öffnungszeiten des Gartenhallenbad Neckarau und Ausweichmöglichkeiten für Schwimmer…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Saarbahn warnt vor Taschendieben

Saarbrücken (SL) – Die Zahl der Taschendiebstähle in den Bussen und Bahnen der Saarbahn hat in den letzten Tagen wieder zugenommen. Das Saarbrücker Verkehrsunternehmen warnt vor Taschendieben. Um die Sicherheit der Fahrgäste zu erhöhen, sind von montags bis sonntags Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Saarbahn und an den Haltestellen unterwegs. Diese wirken unterstützend zu den umfangreichen technischen Systemen, die die Saarbahn zur Steigerung der Sicherheit vorhält. Alle 28 Bahnen der Saarbahn sind mit einer Kameraüberwachung ausgestattet. Die meisten der 130…

rlp-24.de - News - Politik FDP -

Mainz – Land will Mittelrheintal von Bahnlärm entlasten

Steven Wink: Die Alternativtrasse muss schnell kommen. Mainz – Auf Initiative der Koalitionsfraktionen hat der Landtag heute, am 21. Februar 2019, einen Antrag zur Entlastung des von Bahnlärm betroffenen Mittelrheintals beschlossen. Dazu sagt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Steven Wink: „Die Menschen im Mittelrheintal müssen dringend von Bahnlärm entlastet werden. Jeden Tag fahren rund 450 Züge entlang beider Ufer des Rheins. Dass die Bundesregierung der dringend benötigten Alternativstrecke eine Absage erteilt hat, ist ein herber Schlag für…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken-Dudweiler – Räumung eines Wohnhauses mit Sprengung von Gefahrenstoffen

Saarbrücken-Dudweiler (SL) – Am Donnerstag, dem 21.02.2019, kam es nach Tod der Hauseigentümer zu einer behördlichen Räumung eines Wohnhauses in der Jakob-Welter-Straße in Dudweiler. Hierbei wurden u.a. Stoffe aufgefunden, die nach Bewertung durch Mitarbeiter des Landesamts für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) und Beamte des Fachdezernats des Landespolizeipräsidiums als chemisch instabil eingestuft wurden. Aufgrund dieser Bewertung erfolgte eine kontrollierte Sprengung durch Spezialkräfte der Polizei, begleitet durch Fachpersonal des LUA. Die Sprengung verlief planmäßig und ohne schädigende Außenwirkung. Zuvor wurden die Anwohner…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Verkehr: Arbeiten an der Augustusbrücke bis 2. März

Dresden (SN) – Verkehr: Auf der Augustusbrücke bauen Arbeiter die Brüstungsmauern weiter auf und vervollständigen die Borde. Sie befestigen Verankerungen zur Stabilisierung. An der Unterstromseite sind Netze aufgehängt. So können Vögel hier keine Nester bauen, was die Arbeiten verhindern würde. Schloßplatz, Theaterplatz, Rampe Neustädter Markt Fachleute begrünen den ehemaligen Tunnelzugang. Auf dem Schloßplatz stellen sie das Fundament für das historische Toilettenschild her und verlegen weitere Borde und Leitungen. Terrassenufer, Neubau Bogen I Der Neubau des Bogens I ist abgeschlossen. Arbeiter…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Umwelt: Runter vom Gas für Frosch und Kröte

Dresden (SN) – Umwelt: „Vorsicht Amphibienwanderung“, heißt es ab sofort vor allem für Autofahrer, die die Dresdner Heide und andere städtische Wald- und Wiesenflächen durchqueren. Damit die geschützten Tiere nicht dem Straßenverkehr zum Opfer fallen, baut der Regiebetrieb der Landeshauptstadt ab sofort an den betroffenen Straßen Amphibienschutzzäune auf. Gleichzeitig werden entsprechende Warnschilder aufgestellt und die Höchstgeschwindigkeit zwischen 20 und 6 Uhr abschnittsweise auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt. Neben größeren Zaunabschnitten, wie an der Ullersdorfer Landstraße in Dresden-Weißig, am Rand…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-

Speyer – Verkehr: Halbseitige Sperrung der Waldseer- und Spaldinger Straße

Speyer – Verkehr: Baumfällarbeiten im Wäldchen zwischen der Waldseer- und Spaldinger Straße machen am 22.02.2019 zwischen 7 und 18 Uhr kurzfristige Sperrungen der genannten Straßen erforderlich. Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitung über den Kiefernweg ausgewiesen. Die Einbahnstraßenregelung im Kiefernweg wird gedreht. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Telefonnummern 14-2682, 14-2739 und 14-2492 zur Verfügung. *** Stadt Speyer

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Speyer-RLP-

Speyer – Werde, was Du willst! Am 28. März 2019 ist es wieder soweit!

Die Stadt Speyer und viele ortsansässige Unternehmen und Behörden laden Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse zum „Girls’Day“ und „Boys’Day“ ein. Speyer – Junge Frauen in Deutschland verfügen über eine besonders gute Schulbildung. Trotzdem wählt kaum ein Mädchen einen naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberuf. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus und den Betrieben fehlt der qualifizierte Nachwuchs. Am Girls’Day erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros oder Werkstätten, wie spannend die Arbeit dort ist, gewinnen einen Einblick und erproben ihre Fähigkeiten….