Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Öhringen – Kein Freund der Polizei

Öhringen (BW) – Wegen Handgreiflichkeiten eines Ehepaars wurde am Sonntagabend die Polizei zum Rendelbad in Öhringen gerufen. Der 41-jährige Ehemann zeigte sich nicht sehr polizeifreundlich. Er beleidigte die Beamten und weigerte sich, seinen Namen zu nennen. Das zwang die Polizisten, ihm den Gewahrsam zu erklären. Da er sich weigerte, mitzukommen, mussten sie ihn mit Hilfe körperlicher Gewalt in den Streifenwagen setzen. Dabei wehrte er sich heftig. Am Ende waren er und ein Beamter leicht verletzt. Mitkommen musste der wütende Mann…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Coburg -

Coburg – Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Callenberger Straße angefahren und trotz Schadens geflüchtet

COBURG (BY) – Dank einer Zeugin kann eine Verkehrsunfallflucht am Freitagmorgen schon bald geklärt werden. Ein älterer Autofahrer hatte einen geparkten Wagen angefahren und beschädigt. Trotz dem Gespräch mit der Zeugin war der Mann uneinsichtig und setzte seine Fahrt fort. Eine 45-Jährige parkte am Freitagvormittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Callenberger Straße. Als sie ihre ersten Einkäufe im Kofferraum verstaute, war ihr Opel noch unbeschädigt. Bei der erneuten Rückkehr nach einem weiteren Einkaufsbummel, kurz nach 10 Uhr, kam…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Exhibitionist im Tizianweg festgenommen

BAYREUTH (BY) – Einen Exhibitionisten nahmen Polizisten der Inspektion Bayreuth-Stadt am Freitagnachmittag im Stadtteil „Altstadt“ vorläufig fest. Ein Zeuge rief, kurz nach 15.15 Uhr, den Notruf und teilte den Mann im Tizianweg vor einem Wohnhaus mit, der deutlich sichtbar sexuelle Handlungen an sich vornahm. Wenige Minuten später traf bereits eine Polizeistreife ein, erst da hörte der Mann damit auf. Die Beamten nahmen den 40-Jährigen vorläufig fest und brachten ihn zur Dienststelle. Strafrechtliche Ermittlungen wegen exhibitionistischer Handlung sind nun die Folge….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Türkheim – Mietstreitigkeit eskaliert

TÜRKHEIM (BY) – Bereits am Donnerstagabend eskalierte eine Mietstreitigkeit in einem Mehrfamilienhaus in Türkheim. Ein 65-jähriger Vermieter tauschte das Schloss der Zwischentür seines 36-jährigen Mieters aus, so dass dieser nicht mehr seine Wohnung betreten konnte. Weiterhin stellte der 36-jährige später fest, dass seine Wohnungstüre aufgebrochen worden war und sein Laptop fehlte. Der Entwendungsschaden betrug ca. 500 Euro. Gegen den 65-Jährigen wird nun wegen Hausfriedensbruch, Nötigung und Diebstahls ermittelt. *** (PI Bad Wörishofen)

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Türkheim – Kräutermischung bringt jungen Mann ins Krankenhaus

TÜRKHEIM (BY) – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Rettungsdienst und Notarzt zu einem 23-jährigen Mann nach Türkheim gerufen. Er hatte kurz zuvor eine Kräutermischung, welche er vermutlich übers Internet frei erworben hatte, geraucht, wodurch bei ihm gesundheitliche Probleme auftraten. Nach seinem Aufenthalt im Krankenhaus erwartet ihn nun zusätzlich auch noch eine Strafanzeige. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass durch den Konsum von sog. Kräutermischungen und Legal Highs teils schwere Gesundheitsschäden auftreten können, da die genaue Zusammensetzung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

MINDELHEIM – Schlägerei zwischen Asylbewerbern am Bahnhof

MINDELHEIM (BY) – Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit begannen die beiden Männer sich gegenseitig zu Schlagen. Die Schlägerei konnte von umstehenden Passanten umgehend bemerkt und geschlichtet werden. Beim Eintreffen der Polizei war einer der beiden Männer bereits flüchtig. Er konnte jedoch im Nachgang ermittelt und angetroffen werden. Bei der Schlägerei wurden die beiden Männer lediglich leicht verletzt. *** (PI Mindelheim)

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Lindau – Hochgeschwindigkeitsfahrt endet mit zwei Haftbefehlen

LINDAU (BY) – Einer Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel am Freitagnachmittag ein Schweizer Sportwagen der Oberklasse auf. Im Rahmen der Schleierfahndung waren die Beamten im Berufs- und Reiseverkehr auf der A96 im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen eingesetzt. Dabei stach das rund 100.000 Euro teure Coupé dadurch aus der Masse heraus, da es mit einer Geschwindigkeit von weit über 200 km/h Richtung Süden die Streife überholte. Zunächst beobachteten die Beamten das Verhalten des augenscheinlich recht jungen Fahrzeuglenkers eine Weile, doch konnten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Lindau – Randale beim Eishockey im Eisstadion in der Eichwaldstraße

LINDAU (BY) – Am Freitagabend empfing der EV Lindau die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße. Gegen Ende des letzten Drittels fiel eine Gruppe von 8 auswärtigen Fans auf, die aufgrund erheblicher Alkoholisierung immer aggressiver wurden. Sie begannen damit, ihre Oberbekleidung auszuziehen und grölten durch das Stadion. Zwei Personen aus dieser Gruppe traten so stark gegen die Bande des Stadions, dass diese beschädigt wurde. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizeibeamten verhielten sich diese Gästefans verbal sehr aggressiv. Im…