Nachrichten-aus-Neustadt-an-der-Weinstraße-RLP-

Neustadt/Weinstraße – Keine lange FREUDE an der Beute: Ladendiebstahl in Drogeriemarkt an der Hauptstraße

Neustadt /Weinstraße – Am Freitag, den 25.10.19, gegen 11.05 Uhr löste eine 31-jährige Neustadterin beim Verlassen eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße die akustische Alarmsicherung aus. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sich in ihrer mitgeführten Tasche zwei Parfümtester im Wert von 186 Euro befanden, welche sie im Drogeriemarkt entwendet hatte. Sie muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten. OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Germersheim - Aktuell -

Germersheim – Wirt verfolgt die Täter: Versuchter Einbruch in Gaststätte an der Hauptstraße

Germersheim – Am 12.10.2019, gegen 05:15 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruch in eine Gaststätte in der Germersheimer Hauptstraße. Die drei unbekannten Täter drangen zunächst durch Aufhebeln einer Tür in den Hausflur des Anwesens und versuchten sich Zutritt zur Gaststätte über eine Hintertür im Hofbereich zu verschaffen. Dies weckte den schlafenden Wirt, der von Innen die Hintertür öffnete und unvermittelt drei vermummten Personen gegenüberstand. Diese flohen und der Wirt nahm die Verfolgung auf. In der Donnersgasse hängten die Täter…

feuerwehr-aktuell

Frickenhausen – Brand in einem Seniorenzentrum an der Hauptstraße – 5 Personen verletzt und erheblicher Sachschaden

Frickenhausen (BW) – Aus bislang noch unbekannter Ursache brach im ersten Obergeschoss des Seniorenzentrums im Ortszentrum ein Zimmerbrand aus. Der Brand griff auf das Dachgeschoss über. Weil das Gebäude stark verraucht war, musste es geräumt werden. Der 84 jährige Bewohner des betroffenen Zimmers blieb unverletzt, zwei Angestellte und drei Bewohner wurden mit Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Lebensgefahr besteht bei ihnen nicht. Die 52 Bewohner des dreigeschossigen Gebäudes wurden zunächst im nahegelegenen Gemeindehaus untergebracht. Da Teile des Seniorenzentrums derzeit…

Mittelrhein-Südwest-News - Pirmasens - Aktuell -

Pirmasens – Schlägerei in Shishabar an der Hauptstraße

Pirmasens – Am Freitag um kurz vor Mitternacht gerieten in einer Shishabar in der Hauptstraße zwei Personengruppen in Streitigkeiten, welche in einer handfesten Schlägerei gipfelte. Ungefähr 10 Personen sollen laut Zeugen auf mehrere Barbesucher eingeschlagen haben. Nachdem die Polizei verständigt wurde, flüchtete die Personengruppe schlagartig. Hierbei fuhren die Täter mit 3 Fahrzeugen mit französischer Zulassung davon. In der Bar erlitten mehrere Personen Verletzungen die teilweise im Krankenhaus behandelt werden mussten. Weiterhin wurden Einrichtungsgegenstände der Bar beschädigt. Die Polizei bittet um…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Herschweiler-Pettersheim – Diebstahl aus Transporter an der Hauptstraße

Herschweiler-Pettersheim – Bislang unbekannte Täter entwendeten im Tatzeitraum von 01.11.2017 gegen 17:00 Uhr bis hin zum 02.11.2017 gegen 06:30 Uhr diverse Werkzeuge aus einem Firmenwagen. Bei dem Diebesgut handelte es sich unter anderem um eine Stichsäge, ein Winkelschleifer, ein Stemmbohrhammer und eine Schlagbohrmaschine. Im Tatzeitraum war der Transporter in der Hauptstraße in Herschweiler-Pettersheim abgestellt. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 5000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kusel unter Tel. 06381 – 919-0 oder per e-Mail pikusel@polizei.rlp.de . OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Polizei im Einsatz -

Bohmte – Täter stehlen Tresor aus Netto-Markt an der Hauptstraße

Bohmte (NI) – Unbekannte Täter drangen am frühen Freitagmorgen von 03:51 Uhr bis spätestens 04:55 Uhr in den Netto-Markt an der Hauptstraße in Bohmte ein. Nachdem die Täter gewaltsam zwei Schiebetüren aufbrachen, stahlen sie einen Tresor und entkamen unerkannt. Zum Abtransport des Tresors dürften die Täter ein Fahrzeug benutzt haben. Die Polizei Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, sich unter 05471-9710 zu melden. OTS: Polizeiinspektion Osnabrück