Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum hat zum 16. Mal getagt

Weitere Entscheidungen für das Weltmuseum der Druckkunst standen im Mittelpunkt. Mainz – (gl) Wie geht es weiter mit der Entwicklung des Weltmuseums der Druckkunst? Am Mittwoch (29. Januar 2020) trafen sich die Akteure der Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum Mainz zur ersten Sitzung im neuen Jahr, der 16. in Folge. Erstes Thema der Werkstattsitzung war die Vorstellung der Trägerschaftsempfehlungen durch das beauftragte Büro „Kulturexperten“, Prof. Dr. Oliver Scheytt und Dr. Julia Ackerschott. Möglich sind grundsätzlich folgende Rechtsformen: städtischer Regiebetrieb, eingetragener Verein, GmbH/gGmbH, Stiftung…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – 10. Treffen der Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum

Zeitreise in die Zukunft? Vorbereitung der Exkursion interessierter Bürgerinnen und Bürger: Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum war zum Expertengespräch zu Gast in Frankfurt am Main Mainz – (rap) Die Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum begab sich Ende August quasi „auf Zeitreise“ – in eine denkbare Zukunft des Mainzer Gutenberg-Museums. 18 Mitglieder der Mainzer Arbeitswerkstatt besuchten zum Erfahrungsaustausch das vor zwei Jahren neu eröffnete „Historische Museum“ in Frankfurt/Main. Museumsleiter Dr. Jan Gerchow informierte nicht nur über die Organisation des Hauses, sondern auch über den Weg zum Neubau,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum tagte zum neunten Mal

Arbeitsgruppe für Trägerschaft wird eingesetzt. Öffentlichkeitsbeteiligung startet im September. Mainz – (GL) Am 14. August traf sich zum neunten Mal die Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum in nicht öffentlicher Sitzung im Mainzer Rathaus. Die 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten gemeinsam über die Zukunft des Gutenberg-Museums. Die Entscheidung zur Einrichtung dieser Arbeitswerkstatt war am 18. Mai 2018 im Mainzer Stadtrat gefallen. Ziel aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist die Sicherung der Zukunft des Museums. Grundlage ist das bereits erstellte Szenographiekonzept des Gutenberg-Museums. Moderiert wird der…