Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN: Starke Partner machen Weltklimakonferenz organisatorisch zu einem Erfolg

Bonn (NRW) – Die Welt war wieder einmal zu Gast in Bonn: Rund 22.000 Menschen aus mehr als 190 Ländern, darunter 1300 Journalisten, haben vom 6. bis 17. November 2017 an der 23. Weltklimakonferenz (COP 23) teilgenommen. Dank dieser einmaligen Chance hat sich die Bundesstadt Bonn der ganzen Welt präsentiert: Zum einen haben Menschen überall auf der Welt gut zwei Wochen nach Bonn geschaut. Zum anderen hat sich Bonn als weltoffener, zuvorkommender Gastgeber präsentiert, zieht Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan am…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN /KULTUR – International Telekom Beethoven Competition Bonn 2017: 25 Pianisten aus 17 Ländern treten ab dem 1. Dezember an

BONN (NRW) – Am Freitag, 1. Dezember startet die International Telekom Beethoven Competition Bonn 2017. Der 2005 ins Leben gerufene Klavier-Wettbewerb geht damit in die siebte Runde. Drei weibliche und 22 männliche Teilnehmer aus insgesamt 17 Nationen zwischen 18 und 32 Jahren treten nach der Vorauswahl durch Professor Pavel Gililov, der als Präsident und künstlerischer Leiter des Wettbewerbs zugleich Juryvorsitzender ist, sowie Professor Andreas Frölich (Dozent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln) und Professor Henri Sigfridsson (Dozent an…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN: UN-Anpassungsfonds feiert zehnjähriges Bestehen

BONN (NRW) – Mit einem gemeinsamen Empfang am Donnerstag, 16. November 2017, im Alten Rathaus feiern die Stadt Bonn und der UN-Anpassungsfonds (UN Adaptation Fund) das zehnjährige Bestehen der in Bonn ansässigen Einrichtung. Sie würdigen damit zehn Jahre Pionierarbeit und die Unterstützung von konkreten Anpassungsmaßnahmen in Entwicklungsländern. Prominente Vertreter und Unterstützer des Anpassungsfonds werden als Gäste im Alten Rathaus erwartet. Unter ihnen sind Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, UN-Botschafterin Janine Felson aus Belize sowie Déthié Soumaré Ndiaye aus dem Senegal, dem ersten…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN: Beethoven Pastoral Project vorgestellt

BONN (NRW) – Im Rahmen der Weltklimakonferenz in Bonn hat die Beethoven Jubiläums Gesellschaft ein erstes großes Projekt zum Beethovenjahr 2020 bekannt gegeben. Das „Beethoven Pastorale Project“ lädt Künstler auf der ganzen Welt ein, sich durch ihre Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethovens „Pastorale“-Symphonie zu einem Netzwerk zusammenzuschließen und auf kreative Weise ein kraftvolles Statement für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung zu gestalten für eine bessere Welt für uns alle! 2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN: UN-Klimakonferenz – Demonstration der Geschlossenheit beim Gipfel der Städte und Regionen

BONN (NRW) – Mehr als 1000 Teilnehmer aus 80 Nationen, darunter rund 330 Bürgermeister und andere Spitzenvertreter der lokalen und regionalen Ebene, sind am Sonntag, 12. November 2017, in Bonn zum Gipfel der Städte und Regionen zusammengekommen. Er fand auf Einladung der Stadt Bonn, des Landes Nordrhein-Westfalen und des internationalen Städtenetzwerkes für Nachhaltigkeit, ICLEI, zum ersten Mal als Teil der UN-Klimakonferenz statt, die noch bis zum 17. November in der Bundesstadt tagt. Im Zentrum der Beratungen stand die wachsende Bedeutung…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN: Nicht von Pappe und abfallarm – Bonner Weltklimakonferenz setzt Maßstäbe für umweltfreundliche Veranstaltungen

BONN (NRW) – Umweltfreundliche Veranstaltungen: Die Bonner Weltklimakonferenz soll Maßstäbe in Sachen Umweltfreundlichkeit setzen. Alle Umweltauswirkungen der Veranstaltung werden analysiert, negative Folgen so weit wie möglich verringert. Den Maßstab dafür bildet das international anerkannte Prüfsystem EMAS, das besonders hohe Ansprüche an die Umweltverträglichkeit von Dienstleistungen stellt. CO2-Emissionen, die nicht vermieden werden können, etwa durch An- und Abreise von Delegierten, sollen anschließend ausgeglichen werden. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks: „Wir gestalten die Konferenz so umweltfreundlich wie möglich. 25.000 Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN / KULTUR – Ausstellung „Von der Liebe in den Dingen“ im Kunstmuseum Bonn

Bonn (NRW) – Das Kunstmuseum Bonn stellt ab Donnerstag, 9. November 2017, die Schau „Von der Liebe in den Dingen“ aus. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Sammlung von Wilfried und Gisela Fitting. Das Ehepaar Fitting fing in den 1960er Jahren an, eine Kunstsammlung zusammenzutragen. Bereits 2009 schenkte Wilfried Fitting dem Kunstmuseum Bonn das Aquarell „Von der Liebe in den Dingen“ von Max Ernst. Die Sammlung zeichnet sich durch eindrucksvolle Werkgruppen von Gemälden, Skulpturen und Druckgrafiken von Max Ernst, Hans…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -

BERICHT AUS BONN /KULTUR – Zwei Konzerte des Beethoven-Orchesters Bonn mit Star-Geigerin Midori

Bonn (NRW) – Bonns Generalmusikdirektor Dirk Kaftan hat zum zweiten Freitagskonzert am Freitag, 10. November 2017, um 20 Uhr die japanische Ausnahme-Geigerin Midori in die Bonner Oper eingeladen, um mit ihr gemeinsam das Violinkonzert D-Dur op. 35 von Pjotr I. Tschaikowski zu interpretieren. Außerdem stehen am Konzertabend noch „(K )ein Sommernachtstraum“ von Alfred Schnittke und die Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54 von Dmitrij Schostakowitsch auf dem Programm. Es spielt das Beethoven-Orchester Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan. Im ersten Konzert „Im…