Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Ettlingen – Hoher Sachschaden nach Brand in Fahrradgeschäft an der Rheinstraße

Ettlingen (BW) – Ein geschätzter Sachschaden von etwa 400.000 Euro war das Ergebnis eines Brands am Samstagabend, kurz nach 20.00 Uhr, in einem Fahrradgeschäft in der Ettlinger Rheinstraße. Offensichtlich geriet ein im Laden befindlicher Computer-Monitor aufgrund eines technischen Defekts in Brand. Da es auch zu einer starken Rauchentwicklung kam, wurde der Brand schnell von Passanten entdeckt und gemeldet. Aufgrund dessen war die Freiwillige Feuerwehr Ettlingen schnell vor Ort und konnte ein Übergreifen des Feuers auf die sich über dem Fahrradgeschäft…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Ettlingen – Nach Messerangriff auf einer Hochzeitsfeier fahndet Polizei nach flüchtigem Täter

Ettlingen (BW) – In der Nacht zum Sonntag kam es auf einer Hochzeitsfeier in Ettlingenweier zu einem versuchten Tötungsdelikt. Nach bisherigem Kenntnisstand der Kriminalpolizei kam es kurz nach 01.00 Uhr auf dem angrenzenden Parkplatz der Hochzeitsfeier zwischen zwei Männergruppen zu Streitigkeiten. Hierbei soll ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem Messer dreimal in den Oberkörper des Opfers gestochen haben. Der Geschädigte ging daraufhin noch selbständig Richtung Haupteingang der Halle zurück, vor der er aufgrund seiner Verletzungen zusammenbrach. Währenddessen flüchtete der…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Ettlingen – Verkehrsunfall auf der Schluttenbacher Straße / Max-Reger-Straße mit 9 verletzten Personen

Ettlingen – Ein Verkehrsunfall mit 9 Verletzten (leicht bis mittelschwer verletzt) ereignete sich am 09.12.2017, 21.50 Uhr, in Ettlingen, Schluttenbacher Straße/Max-Reger-Straße. Ein 19-jähriger PKW-Lenker aus Ettlingen befuhr die Max-Reger-Straße in Richtung Schluttenbacher Straße. An der Kreuzung der beiden Straßen missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen PKW-Lenkers aus Marxzell und prallte nahezu ungebremst in dessen Fahrerseite. Der PKW des 21-jährigen wurde abgewiesen und prallte noch gegen einen Baum. In den beiden Fahrzeugen wurden insgesamt 9 Personen von 16 bis 23 Jahren…

Polizei im Einsatz -

Ettlingen – 61-Jähriger im Bahnhof von Ettlingen von Zug erfasst und getötet

Ettlingen (BW) – Ein 61-Jähriger wurde am Montagnachmittag im Bahnhof von Ettlingen von einem durchfahrenden ICE erfasst und getötet. Der Mann wurde gegen 15.30 Uhr von Zeugen beobachtet, wie er am äußersten Rand des Bahnsteigs hin und her ging. Der Führer eines in den Bahnhof einfahrenden ICE gab noch Warnsignale, erfasste aber mit dem Zug den Mann. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des 61-Jährigen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen. Die Bahngleise mussten für…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24.de - News - Ettlingen -

Ettlingen – Bewaffneter Täter überfällt Spielcasino in der Zeppelinstraße

Ettlingen – Spielcasino in der Zeppelinstraße: In der Nacht zum Dienstag überfiel ein bewaffneter Täter ein Spielcasino im Industriegebiet in Ettlingen-West. Der unbekannte Mann betrat kurz vor 23.00 Uhr die Spielhalle in der Zeppelinstraße. Mit einer silberfarbenen Pistole in der rechten Hand bedrohte er zunächst mehrere Gäste und wandte sich dann der Angestellten zu, die er mit vorgehaltener Waffe hinter den Kassentresen stieß. Mit den Worten „Kasse auf“ und „Tresor aufmachen“ zwang er die 54-jährige Frau zum Öffnen der Kasse….